Zertifikat seit 2015


Zertifikat seit 2015

v.l.n.r.: Dr. Gottfried Wandl, Bundesministerin Dr. Sophie Karmasin, Direktor Dr. Walter Bremberger MBA, Mag. Irmgard Müller MBA, Mag. Gerhard Stallinger

v.l.n.r.: Dr. Gottfried Wandl, Bundesministerin Dr. Sophie Karmasin, Direktor Dr. Walter Bremberger MBA, Mag. Irmgard Müller MBA, Mag. Gerhard Stallinger


Die WKO Oberösterreich hat das Grundzertifikat „berufundfamilie“ erhalten!  Am 10.11.2015 hat Bundesministerin Dr. Sophie Karmasin im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Wiener Odeon Theater diese Auszeichnung an Direktor Walter Bremberger überreicht. Das Zertifikat „berufundfamilie“ ist eine staatliche Auszeichnung für Leistungen und Engagement eines Unternehmens als familienfreundlicher Arbeitgeber. Ein kurzer Auszug aus dem Angebot für unsere MitarbeiterInnen:


Flexible Arbeitswelt

  • Flexibler Gleitzeitrahmen auch für Teilzeitmitarbeiter. Keine Kernzeiten ab 1.1.2015.
  • Über 180 unterschiedliche Teilzeitmodelle im Einsatz
  • Mitarbeiter haben die Möglichkeit GLAZ-Stunden ins nächste Jahr mitzunehmen. Vollzeitkräfte 50 Stunden, Teilzeitkräfte aliquot.


Personalentwicklung

  • „Beruf und Familie“ ist in das jährliche Mitarbeitergespräch integriert.
  • Offene Stellen in Bezirksstellen werden intern ausgeschrieben
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie als Teil des Mitarbeiterakademie-Programms
  • Diverse Impulsvorträge der Mitarbeiterakademie stehen auch der/dem LebenspartnerIn zur Verfügung

    Karenz
  • Eigenes Seminar für Karenzierte Mitarbeiter ab 2016
  • Karenzrückkehrer haben die Möglichkeit ihre Karenz nach Ende der gesetzlichen Dauer (max. 2 Jahre) im Bedarfsfall zu verlängern (unbezahlter Urlaub)
  • Weiterbildungsangebot der Mitarbeiterakademie steht auch während der Karenz zur Verfügung


Events

  • WKOÖ-Familientag
  • WIFI-Familientag