Bei Europas höchstgelegener Lesereihe auf 1.908 m Seehöhe erwarten die Gäste auf der Bergstation Brunnach in Bad Kleinkirchheim spannende, fesselnde oder berührende Geschichten, gepaart mit Kulinarik und einer einzigartigen Naturkulisse. Beim "Lesegondeln" wird aktiv mitgestaltet und ein Buch während des Sommers gemeinschaftlich geschrieben.

Die Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen sind seit 2015 mit dem Gütesiegel "Beste Österreichische Sommerbergbahnen" in der Kategorie "Kunst & Kultur" ausgezeichnet. Diese Auszeichnung würdigt besondere Sommer- und Erlebnisangebote am Berg. Im Sommer 2017 bieten die Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen mit dem Produkt "Berg ErLesen" eine Kombination aus Natur- und Literaturgenuss. Das Thema Lesen wird für Gäste in unterschiedlichen Facetten erlebbar. "Berg ErLesen kombiniert das Meta-Thema "Entschleunigung durch Kunst & Kultur" gekonnt mit dem Freiheitsgefühl, dass Berge seit jeher vermitteln", erklärt Hansjörg Pflauder, Vorstand der Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen.

Nähere Details zum Zeitplan, den Autoren & Ticketpreisen lesen Sie unter: www.bergerlesen.com.

Weitere Informationen:
Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen
Ansprechpartner: Hansjörg Pflauder, Vorstand
Dorfstraße 74, 9546 Bad Kleinkirchheim
Tel: +43 4240 8282
E-Mail: bergbahnen@ski-thermen.com
www.bergerlesen.com
www.badkleinkirchheim.com