Kunst & Kultur-Berg

Panorama & Naturerlebnis-Berg

Nordkette Innsbruck

6020 Innsbruck
Rennweg 3

 

Öffnungszeiten:

Hungerburgbahn 

Mo-Fr 07:15-19:15 Uhr 
Sa, So + feiertags 8:00-19:15 Uhr

Seegrubenbahn
täglich 8:30-17:30 Uhr

Juni bis September: 8:30 – 18:30 Uhr

Hafelekarbahn 

täglich 9:00-17:00 Uhr

Juni bis September: 8:30 – 18:00 Uhr

Telefon

+43 512 29 33 44

Fax

+43 512 29 33 44-527

E-Mail

info@nordkette.com 

Web

www.nordkette.com
www.facebook.com/nordkette

www.instagram.com/nordketteinnsbruck

 



In wenigen Minuten direkt aus der Innsbrucker Altstadt in den größten Naturpark Österreichs! Der atemberaubende 360°-Blick mit der Hauptstadt der Alpen einerseits und dem Naturpark Karwendel auf der anderen Seite hinterlässt Eindrücke, die bleiben. 

Dank der modernen Hungerburgbahn gelangt man direkt aus der Altstadt, mit Ausstiegsmöglichkeit am Alpenzoo, in nur acht Minuten auf die Hungerburg. Dort angekommen führen nur wenige Schritte über den nach dem weltberühmten österreichischen Alpinisten benannten Hermann-Buhl-Platz zur Weiterfahrt auf die Seegrube, wo Sommer wie Winter waghalsige Sportler Blickfang sind. Der mehrmals für seine Architektur ausgezeichnete Nordkette Perspektivenweg lädt dort mit verschiedenen Elementen und Plattformen zum Verweilen mit Blick über das Inntal ein. Das eindrucksvolle Erlebnis am Aussichtshöhepunkt, dem 2300m hohen Hafelekar, ist Dank direkter Anbindung an die Stadt für alle zum Greifen nah.

Betriebszeitenverlängerung und Happy Hour

Da die Seilbahnen von Juni bis September abends eine Stunde länger verkehren können Gäste den Stoßzeiten ausweichen und dabei auch noch bares Geld sparen. Die Rundreise zum TOP OF INNSBRUCK gibt es in der HAPPY HOUR bis 9:30 Uhr und ab 15 Uhr um 20 Prozent reduziert.

Hier geht’s zum Online-Ticketshop