Saal: Zeremoniensaal |  Uhrzeit: 12:15-12:45 Uhr

Dietmar Rößl ist Vorstand des Instituts für KMU-Management, stellvertretender Vorsitzender des Departments für Welthandel und zugleich Leiter des Forschungs­instituts für Kooperationen und Genossenschaften an der WU Wirtschaftsuniversität Wien.

Vor seiner Habilitation sammelte er praktische Erfahrungen als Betriebsberater. Als Erstgereihter erhielt er von der Universität Dortmund einen Ruf für den Lehrstuhl „Betriebswirtschaftslehre insbesondere Gründungsmanagement“. In den Jahren 1997 und 1998 war Dietmar Rößl Gastprofessor an der Universität Pilsen/Cheb und in den Jahren 2001 bis 2003 hatte er eine Gastprofessur an der Freien Universität Bozen inne.

Er ist Mitherausgeber des Journal of Co-operative Organization and Management, Gutachter mehrerer wissenschaftlicher Zeitschriften, wie beispielsweise Voluntas, Journal of Small Business Management, Journal of Small Business and Entrepreneur­ship, Small Business Economics und Journal of Emerging Markets.

Für seine Forschung hat Dietmar Rößl den Senator-Wilhelm-Wilfling Forschungspreis und den Rudolf Sallinger Preis erhalten. Mehrfach wurde er an der WU für Top-Publika­tionen ausgezeichnet. Auch ist er Träger des goldenen Ehrenrings der Theresianischen Militärakademie.