Beratertag

23. November 2017, Hofburg Wien

Smart Future - was jetzt?

Wie menschlich ist künstliche Intelligenz


Programm

Beim IT- und Beratertag 2017 stehen die die Themen, „Künstliche Intelligenz und Datenschutz“ im Mittelpunkt. Künstliche Intelligenz wird in immer mehr Lebens- und Wirtschaftsbereichen eine Rolle spielen. Selbstfahrende Autos, smarte Fabriken und lernende Maschinen sind aber nur ein Teil der Zukunft.
Denn gleichzeitig entwickelt sich der Trend, die Produktion wieder zunehmend mit einer menschlichen Note zu versehen. Unter dem Schlagwort „Industrie 5.0“ wird die Kollaboration zwischen Mensch und Maschine in den Mittelpunkt gestellt. Eine Studie von Accenture Consulting zeigt: 85 Prozent aller Hersteller erwarten, dass die „vernetzte Belegschaft“ bis zum Jahr 2020 der Standard in ihren Produktionsprozessen sei. Für Individualisierung und „Maßanfertigung“ von Produkten sind menschliche Kreativität und Leistung unverzichtbar. Am IT- und Beratertag werden die Potenziale und Chancen
dieser Entwicklung parallel zur Verbreitung künstlicher Intelligenz fundiert erörtert.

Das Programm für den IT- und Beratertag 2017


Welche Auswirkungen werden diese Entwicklungen auf die Entscheidungsprozesse und das Entscheidungsverhalten von Menschen in den Unternehmen haben?
Entscheiden Sie jetzt gleich digital noch vor dem Event!  



Anmeldung

Die Anmeldung ist hier möglich.

Austrian Consultants Days

Der  Österreichische IT- und Beratertag ist der Treffpunkt für Österreichs Entscheidungsträger und das “Who is Who” der heimischen Wirtschaftsszene.
Der ganztägige Branchenevent des Fachverbandes UBIT ist glanzvolle Abschlussveranstaltung der Austrian Consultants’ Days.

Informationen und Rückblick zu den Trend IT Veranstaltungen

Austrian Consultants' Days

Rückblick

IT- und Beratertage der vergangenen Jahre

Beratertag 2004 -2017