IT-SystemtechnikerInnen im System Engineering sind heute nicht nur in IT-Dienstleistungsunternehmen gefragt. In der Zeit der Digitalisierung sind Fachkräfte mit diesem Berufsprofil unentbehrlich für alle Organisationen die mit individualisierten IT-Anwendungen arbeiten.

Dieser Job bietet nicht nur vielversprechende Zukunftsperspektiven sondern auch ein besonders breites Arbeitsspektrum: Angefangen vom souveränen Umgang mit gängigen Soft- und Hardwarelösungen, verfügen sie über profundes Know-How in den Aufgabengebieten der Automatisierung, Virtualisierung sowie Storage Back-up bis hin zu Cloud-Solutions und Network Management. Dabei spielen IT-Security und Datenschutz immer oberste Prämisse.

Englisch als gängigste Programmiersprache sind speziell für diese Berufsgruppe unentbehrlich. Für dieses Jobprofil sind nicht nur technische Fähigkeiten, sondern auch soziale Kompetenzen gefragt. Teamfähigkeit und Problemlösungskompetenz sind daher wichtige Persönlichkeitsmerkmale der Dualen Akademie System Engineers.