Die Duale Akademie wurde um vier neue Berufsbilder erweitert



Hier geht's zum Post auf Facebook


Eindrücke von der Pressekonferenz am 24. Februar

Hier geht's zum Post auf Facebook



TV - Beiträge


TV1 Beitrag Betriebslogistik


TV1 Beitrag Großhandel


TV1 Beitrag Hotel- und Gastgewerbeassistenz


TV1 Beitrag Mechatronik


TV1 Beitrag Speditionskaufmann/frau





100 Teilnehmer bei der Dualen Akademie (9. Dezember 2019)
Die Duale Akademie hat ihren 100. Trainee in Ausbildung gefeiert. 

Manuel Strauß-Aigner

Manuel Strauß-Aigner

 „Besonders attraktiv ist die Verbindung von praxisnaher Ausbildung im Betrieb und berufsrelevanter Theorie in der Berufsschule. Erlerntes wird sofort angewendet, wodurch es direkt ins Blut übergeht. Die kompakte Ausbildungszeit fordert Motivation zum Lernen, bietet dafür aber einen schnellen Berufseinstieg und eine gute Entlohnung. Die DA bietet eine berufsnahe Alternative durch die Ausbildung zur Fachkraft. Nebenbei ermöglicht die DA eine schnelle finanzielle Unabhängigkeit von den Eltern nach der Schule, welche während des Studiums meist nicht möglich ist.“

Manuel Strauß-Aigner, FILL Gesellschaft m.b.H.

















Kick-off der Dualen Akademie (21. Oktober 2019)

Beim Kick-off der Zukunftskompetenzen am 21. Oktober 2019 heißen wir die DA-Trainees aus dem Lehrgang 2019/20 herzlich willkommen. Die Trainees und deren Begleiter aus den Ausbildungsbetrieben erhielten viele Informationen zum Inhalt der Ausbildung. Berufsschule, Zukunftskompetenzen, Auslandspraktikum und Zukunftsprojekt sind einige Schlagwörter in Zusammenhang mit dem Kick-off vom Oktober 2019.



Jugend & Beruf Messe 2019 
Auch dieses Jahr war die Duale Akademie wieder auf der Messe Jugend und Beruf vertreten. Auf Österreichs größter Berufs- und Bildungsinformationsmesse wurden viele interessierte Jugendliche, junge Erwachsene und deren Eltern informiert und beraten. Wir freuen uns auf die J&B 2020!



1. Vernetzungstreffen der Dualen Akademie
Am 6. September 2019 ging das erste Vernetzungstreffen der Dualen Akademie über die Bühne. Die DA-Pioniere aus dem ersten Lehrgang standen dabei im Mittelpunkt. Der Erfahrungsaustausch und das Netzwerken unserer Ausbildungsbetriebe, Kooperationspartner und Trainees dient der kontinuierlichen Verbesserung des Ausbildungsangebotes.