Duale Akademie - Lehrgang Mechatroniker

  • Personenkraftwagentechnik

Mobilität wird immer ein wichtiges Zukunftsfeld sein – unabhängig davon, welche nachhaltigen Antriebsformen die derzeitige KFZ -Technik ergänzen. KFZ- Engineers nutzen ein technisches Grundverständnis im KFZ- Bereich, um KundInnen über erforderliche Reparaturen und Servicearbeiten zu beraten und im Team durchzuführen. Technische Spezialkenntnisse wie in der
digitalen Diagnose, Systemelektronik, Hochvolt -Technik, Spezialisierun auf E -Antrieb beziehungsweise teilautonomes Fahren führen zum Digital-Mechanic.

Neugier, Geschicklichkeit, logisch -analytisches Denken sind hier wichtig. In Kombination mit kaufmännischer Kompetenz, Verkaufsfähigkeiten und Fremdsprachen bietet dieses Zukunftsprofi l speziell für AHS -AbsolventInnen eine breite Palette an Perspektiven: von DiagnosetechnikerIn, KundInnendienst, ServiceberaterIn bis GroßkundInnenbetreuung oder BetriebsleiterIn.

Zu den Ausbildungsbetrieben

Die ersten Trainees im Rahmen der Dualen Akademie sind von ihrer Ausbildung voll überzeugt. So auch Sophie Krammer, begeisterte Kfz-Technikerin im Autohaus Huber in Mittersill.