Die Duale Akademie

Idee

Die Duale Akademie ist eine völlig neue Ausbildung, die in enger Abstimmung zwischen der Wirtschaft und AHS-Schülerinnen und
-Schülern entwickelt wurde und die im Herbst 2019 in Salzburg starten wird. Damit wurde eine weitere Ausbildungsschiene für topqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zukunft geschaffen. Diese Ausbildungsakademie ist in dieser Form einzigartig und richtet sich speziell an AHS-Maturantinnen und -Maturanten.

Ausbildungsschwerpunkte

  1. Betriebliches Traineeprogramm direkt im Unternehmen – in Form einer Vollzeitanstellung mit attraktivem Einstiegsgehalt.

  2. Vermittlung der Fachtheorie durch Kompetenzzentren in den Berufsschulen.

  3. Vermittlung von Zukunftskompetenzen auf sozialer, digitaler und internationaler Ebene – durch das Unternehmen sowie durch Bildungsanbieter und externe Partner.

Abschluss

Mit der Kombination aus Lehrabschluss in der jeweiligen Branche und dem zusätzlichen anerkannten "DA Professional"-Zertifikat als offizieller Bildungsabschluss der Wirtschaft steht einer erfolgreichen Karriere nichts im Wege.

Ausbildungsangebot

Unternehmen

Ausbildungsbetriebe: Mechatronik

Hier finden Sie die Ausbildungsbetriebe zum Lehrgang "TECHNICS: Mechatronik".

Ausbildungsbetriebe: Großhandel

Hier finden Sie die Ausbildungsbetriebe zum Lehrgang "SALES & LOGISTICS: Großhandel".

Ausbildungsbetriebe: Spedition

Hier finden Sie die Ausbildungsbetriebe zum Lehrgang "SALES & LOGISTICS: Spedition".

Ausbildungspartner

Unsere Partner


Wirtschaftskammer Oberösterreich

WIFI Salzburg


Bildungsdirektion Salzburg

AMS Salzburg

WKS/LBS 3


WKS/LBS 4


Anmeldung

Interessiert am innovativen Ausbildungsmodel für Ihre Fachkräfte von morgen?


Hier können Sie Ihr Unternehmen als Ausbildungsbetrieb nominieren lassen:

Senden Sie uns …

  • Ihre Zustimmungserklärung als Partner-/Ausbildungsbetrieb
  • Kurzbeschreibung Ihres Unternehmens in 3-4 Sätzen abgeben
  • Webfähiges Logo
  • Link zu Ihrer Homepage/Karriereportal
  • Adresse der Ausbildungsstätte

an folgenden E-Mail-Adresse: dualeakademie@wks.at

Wir informieren Sie gerne, sobald Ihre Nominierung als Ausbildungsbetrieb auf der Homepage www.dualeakademie.at veröffentlicht ist.




Sie sind bereits nominierter Ausbildungsbetrieb und suchen Bewerberinnen und Bewerber der Dualen Akademie für Ihren Betrieb? 

Das Projektbüro der Dualen Akademie unterstützt Ausbildungsbetriebe bei der Suche nach Bewerberinnen und Bewerber durch diverse Werbemaßnahmen, die wiederum auf die Homepage der Dualen Akademie verweisen. Aus diesem Grund ist die Nominierung als Ausbildungsbetrieb ein wichtiger erster Schritt in der Suche nach Bewerberinnen und Bewerber.

Zusätzlich hat das Projektbüro der Dualen Akademie eine Marketing-Toolbox für alle Unternehmen geschnürt, die die individuelle Bewerbung Ihres Betriebes selbst in die Hand nehmen möchten. Diese beinhaltet PR-Text-Bausteine, individualisierbare Poster, Argumente für die Teilnahme an der Dualen Akademie, Image-Film etc.

Brauchen Sie Unterstützung bei der Bewerbung Ihres Unternehmens? Wir stellen Ihnen sehr gerne individuell passende Hilfsmittel zur Verfügung!


Gerne können Sie uns auch im Büro der Dualen Akademie kontaktieren:

Wirtschaftskammer Salzburg
Sandra Posch
Telefon: 0662-8888-277
E-Mail: dualeakademie@wks.at



Haben Sie bereits eine Bewerberin/einen Bewerber für die Duale Akademie gefunden?

Die Anmeldung des Ausbildungsvertrages erfolgt mittels Formular bei der Dualen Akademie. Ausbildungsvertrag Duale Akademie zwischen Bewerberin bzw. Bewerber und Betrieb vereinbaren und an Lehrvertragsservice senden.

Ausbildungsvertrag Duale Akademie Salzburg

Die Bewerberin bzw. der Bewerber meldet sich bei regional zuständiger AMS-Stelle als ‚lehrstellensuchend‘.
Achtung: Unbedingt vor Abschluss des Ausbildungsvertrages beim AMS beantragen. 

Antragstellung bei AMS Förderung 18+ (Fördervoraussetzung):
Für Lehrlinge über 18 Jahre, die eine Lehrlingsentschädigung mindestens in Höhe des kollektivvertraglichen Mindestlohns/Mindestgehalts für Hilfskräfte im Beruf erhalten.

Informationsblatt zur AMS Förderung 18+


Der Start in die Duale Akademie kann beginnen - Details zum Curriculum folgen.