Foto Rudolf Taschner

Abg.z.NR Univ.-Prof. Dr. Rudolf Taschner

© övp/Rausch

Nach dem Studium der Mathematik und Physik an der Universität Wien begann Univ.-Prof. Dr. Rudolf Taschner 1977 an der Technischen Universität Wien zu arbeiten, wo er nach einem Zwischenaufenthalt in Stanford bis heute als Professor tätig ist. Gemeinsam mit seiner Frau Bianca und Kollegen von der TU leitete er von 2003 bis 2017 den „math.space“, einen Veranstaltungsort im Wiener Museumsquartier, zur Vermittlung von Mathematik als kulturelle Errungenschaft.

2004 wurde Univ.-Prof. Dr. Rudolf Taschner zum Wissenschafter des Jahres gewählt. Er ist Autor und hat mehrere Sachbücher zu den Themen Mathematik und Philosophie veröffentlicht. Seit 2017 ist er Abgeordneter zum Nationalrat.