Das neue AUSSENWIRTSCHAFT magazine: BREXIT? Stay calm and carry on

Was die Ungewissheit für Exporteure bedeutet

Das neue AUSSENWIRTSCHAFT magazine: Was Sie über das Potenzial der Region südlich der Sahara wissen müssen!

Vor wenigen Monaten hat sich die Mehrheit der Briten in einer Volksabstimmung für einen Austritt aus der Europäischen Union ausgesprochen. Noch sind die Konsequenzen für heimische Exporteure überschaubar. Ein großer Teil ist in Nischensegmenten tätig, die von den Währungsturbulenzen geringer betroffen sind – und bis 2018 ist nicht mit einem Austritt aus dem gemeinsamen Markt zu rechnen. Was mittelfristig auf heimische Exporteure zukommen könnte, lesen Sie in einer Einschätzung unseres Großbritannien-Experten Christian Kesberg.

Erfahren Sie mehr bei unserer Expedition Export

  • über Österreichs beste Exporteure und ihre spannenden Erfolgsgeschichten
  • warum Österreicher in der Ukraine einen besonders guten Ruf genießen
  • wirklich alles über den Bildungsexport
  • und noch mehr interessante Themen aus der Außenwirtschaft.

Hier geht es zur Anmeldung zum kostenlosen Bezug des Magazines, das in einer Auflage von 30.000 Stück erscheint und an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter österreichischer Exportunternehmen versandt wird.


Aktuelle Ausgabe 

Frühere Ausgaben

19.10.2016
auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden

Downloads

zu diesem Dokument