Ihr Partner für den Außenhandel: AußenwirtschaftsCenter

Nutzen Sie die Services der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA mit ihrem weltweiten Netz von 109 Stützpunkten

Die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA berät und begleitet mit einem umfassenden Leistungsprogramm österreichische Unternehmen - egal ob Exportneuling oder Exportprofi - in allen Belangen des Exports im In- und Ausland: Von der Planung über Beratung bis hin zur Unterstützung bei der Umsetzung von Exportgeschäften. 

Die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) hat im Rahmen der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA seit 1946 ein weltweites Netz von derzeit 77 AußenwirtschaftsCenter aufgebaut.

Betreuung für den Außenhandel - in jedem Land der Erde

Jedes Land der Erde wird somit durch ein oder mehrere AußenwirtschaftsCenter betreut bzw. mitbetreut. Zur Unterstützung der AußenwirtschaftsCenter gibt es in vielen Ländern AußenwirtschaftsBüros, die auf Hoffnungsmärkten zur Betreuung österreichischer Firmen vor Ort eingerichtet wurden.

Mitgliedern der Wirtschaftskammern Österreichs steht ein umfassender Service (AUSSENWIRTSCHAFT Services) zur Verfügung. Nichtmitglieder erhalten gemäß den Förderungsrichtlinien der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) eingeschränkte Serviceleistungen. 

Leiter/in des AußenwirtschaftsCenter ist die/der Wirtschaftsdelegierte (WD), sie/er wird vom Präsidium der WKÖ ernannt, als offizielle Vertretung der österreichische Wirtschaft im Ausland. Die Wirtschaftsdelegierten werden von der AUSSENWIRTSCHAFT sorgfältig ausgewählt und erhalten eine langfristige Ausbildung in verschiedenen Wirtschaftsregionen. Sie sind für österreichische Firmen auch Ansprechpartner/innen für die Anliegen im Bereich der bilateralen Handelsbeziehungen.

Service und Aufgaben

  • Unterstützung österreichischer Firmen bei der laufenden Marktbearbeitung, Vermittlung von Geschäftspartnern und Aufspüren neuer Geschäftsmöglichkeiten
  • Bearbeitung von Bezugswünschen österreichischer Firmen im Gastland und ausländischer Firmen in Österreich
  • Vermittlung von Geschäftskontakten zwischen in- und ausländischen Firmen
  • Beratung bei Firmengründung im Gastland bzw. in Österreich
  • Werbung und Öffentlichkeitsarbeit für österreichische Firmen und Produkte
  • Information und Berichterstattung über den ausländischen Markt
  • Herausgabe von Wirtschaftsbulletins (Firmenportraits) mit aktuellen Angeboten aus Österreich
  • Teilnahme an Messen und Veranstaltungen mit einem eigenen Österreich-Stand
  • Vertretung Österreichs in internationalen Organisationen
27.6.2016
auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden