Außenwirtschafts- und Zollrecht - Rechtsinformationen

Süßungsmittel

EU gibt Einreihung in Kombinierte Nomenklatur bekannt

Aluminiumheizkörper aus China

EU gibt bevorstehendes Außerkrafttreten der Antidumpingmaßnahmen bekannt

Polyethylenterephthalat aus China

EU stellt Auslaufüberprüfung ein

Fahrzeugräder aus Aluminium mit Ursprung in China

EU verlängert Antidumpingmaßnahmen

Natriumgluconat aus China

EU verlängert Antidumpingmaßnahmen nach Auslaufüberprüfung

Sanktionen gegen den Iran

EU streicht vier juristische Personen und bestätigt die gerichtliche Nichtigerklärung weiterer Listungen

Zollaussetzungen und Zollkontingente per 1.1.2017

Verordnungen des Rates vom 19.12.2016

EU-Anti-Folter-Verordnung

EU regelt Genehmigungspflichten neu

Knoblauch und Pilzkonserven mit Ursprung in China

EU stockt Einfuhrzollkontingente auf

Oxalsäure aus China

EU führt wieder Antidumpingzoll für Einfuhren von Yuanping Changyuan Chemicals ein

Änderungen im Allgemeinen Präferenzsystem für Entwicklungsländer zum Jahreswechsel

Das neue Jahr bringt Änderungen im APS der EU beim Länderkreis und bei den Graduierungen

Sanktionen gegen Syrien

EU ändert die Liste der sanktionierten Personen

Leichtgewichtiges Thermopapier aus Südkorea

EU verhängt vorläufige Antidumpingmaßnahmen

Kombinierte Nomenklatur 2017

Veränderungen, Transponierungslisten

Zollaussetzungen und Zollkontingente per 1.7.2017

Einwände gegen neue Anträge müssen über die nationalen Verwaltungen bis spätestens 16.12.2016 bei der Europäischen Kommission eingebracht werden


Antidumping/Antisubvention



Ausfuhrbestimmungen EU/Österreich



Einfuhrbestimmungen EU-Österreich

Embargos

Exportkontrolle EU-Österreich

Innergemeinschaftlicher Warenverkehr


Ursprung

Zoll EU-Österreich

Ansprechpartner Außenwirtschafts-Zollrecht