Rumänien: Stadt Drobeta Turnu Severin plant Errichtung eines neuen Fernheizwerks

Rund 40.000 Wohnungen sollen versorgt werden

Das Rathaus der Stadt Drobeta Turnu Severin bereitet die Errichtung eines neuen Fernheizwerks vor. Mit der Anlage sollen rund 40.000 Wohneinheiten versorgt werden. Die Investition wird notwendig, da der Vertrag mit dem bestehenden Fernheizwerk am 1. September 2015 ausläuft und eine Verlängerung aufgrund der finanziellen und technischen Situation des bestehenden Fernheizwerks nur beschränkt möglich ist. Ein 23 ha großes Grundstück wurde bereits umgewidmet, derzeit werden die Ausschreibungsunterlagen vorbereitet. 

Typ

Geschäftstyp Projekt

Bau und Infrastruktur, Beratung und Engineering, Energiewirtschaft und Naturressourcen, Internationale Projekte & Ausschreibungen, Umwelttechnologie

Details

Aktiv ab 24.7.2015

Firmendaten

Firmentyp Behörde, Öffentlicher Betrieb
Adresse Primaria Drobeta Turnu Severin
Str. Maresal Averescu 2 Drobeta Turnu Severin
Rumänien

Kommunikation

Telefon

+40 252 31 43 79

E-Mail primaria@primariadrobeta.ro
Website http://www.primariadrobeta.ro/
Kontaktperson Constantin Gherghe
Korrespondenzsprache Englisch, Rumänisch
auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden