Griechenland: Neue Mehrwertsteuersätze ab 20.7.2015

Aktuelle Werte für Produkte und Dienstleistungen im Überblick

Gemäß Gesetzgebung Nr. 4334 (Regierungsblatt 80A/16. Juli 2015) sind ab 20. Juli 2015 folgende MwSt.-Sätze für Produkte und Dienstleistungen in Anwendung: 

MwSt.-Satz von 23% (anstelle von 13%):

  • Gastronomie – Catering
  • Fahrscheine öffentlicher Verkehrsmittel (Bus, Straßenbahn, Metro, O-Bus, Flugzeuge, Schiffe, etc.) und Taxifahrpreise
  • Verpackte Lebensmittel: Kaffee, Kakao, Marmeladen, Schokoladen, Eis, Backwaren, Brot, vorgekochtes Essen, Toast-Brot, Zwieback
  • Zucker, Gewürze, Salz, Essig
  • Sonnenblumenöl, Maisöl, Palmöl und andere Öl-Arten (Ausnahme: Olivenöl)
  • „Bergtee“, Kamillentee, Salbei
  • Erfrischungsgetränke (Soft-Drinks), Säfte
  • Zuckerwaren ohne Kakaogehalt (einschließlich weiße Schokolade), Kaugummi, Bonbons, etc.
  • Schokolade und andere kakaohaltige Lebensmittelzubereitungen
  • Einige lebende Tiere, frisches, gekühltes oder tiefgefrorenes Rindfleisch,  Fleisch und genießbare Schlachtnebenerzeugnisse, gesalzen, in Salzlake, getrocknet oder geräuchert, Würste und ähnliche Erzeugnisse, aus Fleisch, Schlachtnebenerzeugnissen oder Blut, etc.
  • Lebende Fische
  • Fische, getrocknet, gesalzen oder in Salzlake; Fische, geräuchert, auch vor oder während des Räucherns gegart; Mehl, Pulver und Pellets von Fischen, genießbar
  • Krebs- und Weichtiere (außer Tintenfisch, Kraken und Kalmare), Fischleber, Fischrogen und Fischmilch
  • Tintenfisch, Kraken und Kalmare, getrocknet, gesalzen oder in Salzlake; geräuchert, auch vor oder während des Räucherns gegart; Mehl, Pulver und Pellets von Weichtieren, genießbar
  • Tiernahrung, Insektizide, Verhüttungsmittel, Damenbinden, Brennholz,
  • Blumen und Blüten sowie deren Knospen, geschnitten, zu Binde- oder Zierzwecken, frisch, getrocknet, gebleicht, gefärbt, imprägniert oder anders bearbeitet
  • Private Unterrichtsanstalten
  • Reparatur und Instandhaltung alter Wohnungen
  • Fahrzeuge für den Transport von behinderten Personen
  • Dienstleistungen von Bestattungsinstituten
  • Eintrittskarten von Veranstaltungen (ausgenommen: Theaterkarten)
  • Gebühren für den Empfang von Rundfunk- und Fernsehprogrammen
  • Dienstleistungen von Autoren und Künstlern
  • Etc.

MwSt.-Satz von 13% (anstelle von 6,5%):

  • Übernachtungskosten (gültig ab 1. Oktober 2015)
 

MwSt.-Satz von 13% (bleibt unverändert)

  • frisches, gekühltes oder tiefgefrorenes Schweine-, Lamm-, Schaffleisch, Huhn, Hahn, Truthahn und Kaninchen
  • frisch, gekühlt oder tiefgefrorener Fisch, Fischfilets und anderes Fischfleisch, Tintenfische, Kraken und Kalmare (ausgenommen: Fischleber, Fischrogen und Fischmilch)
  • Milch und Milcherzeugnisse, Vogeleier, natürlicher Honig
  • Andere lebende Pflanzen (einschließlich ihrer Wurzeln), Stecklinge und Pfropfreiser
  • Gemüse, Pflanzen, Wurzeln und Knollen, die zu ernährungszwecken verwendet werden
  • genießbares Obst und Früchte
  • Getreide
  • Stärke und Müllereierzeugnisse
  • Olivenöl und seine Fraktionen, auch raffiniert, jedoch nicht chemisch modifiziert
  • Zubereitungen zur Ernährung von Kindern, in Aufmachungen für den Einzelverkauf. Teigwaren, weder gekocht noch gefüllt oder anders zubereitet. Brot ohne anderen Zusatzstoffen und nicht geröstet oder anders verarbeitet/zubereitet. Leere Oblatenkapseln von der für Arzneimittel verwendeten Art.
  • Wasser, einschließlich natürliches oder künstliches, ohne Zusatz von Zucker, anderen Süßmitteln oder Aromastoffen und nicht kohlensäurehaltiges Wasser
  • Pharmazeutische Erzeugnisse 
  • Spezielle Hebegeräte (Rolltreppen, Aufzüge, Geräte zum Heben von Behinderten und ähnliches)
  • Rollstühle und andere Fahrzeuge für Behinderte, auch mit Motor oder anderer Vorrichtung zur mechanischen Fortbewegung
  • Katheter, Spritzen, Nadeln, Kanülen und dergleichen
  • Orthopädische Apparate und Vorrichtungen
  • Wasserlieferung
  • Elektrischer Strom, Erdgas sowie Fernwärme
  • Häusliche Pflege von Kindern, älteren Menschen, Kranken und Personen mit besonderen Bedürfnissen
  • etc.

MwSt.-Satz von 6% (anstelle von 6,5%):

  • Medikamente und Impfstoffe für Menschen
  • Bücher, Zeitungen, Zeitschriften
  • Theaterkarten
 

Abschaffung der günstigen MwSt.-Regelung (30% ermäßigte Steuersätze) auf den ägäischen Inseln

  • Was die MwSt. auf den Inseln Mykonos und Santorin und voraussichtlich auch Rhodos und Kos betrifft, so werden die um 30% ermäßigten Steuersätze (5%, 9% und 16%) ab 1. Oktober 2015 abgeschafft.
  • Ab 1. Juni 2016 wird obiges auch für weniger touristisch-entwickelte Inseln gelten und bis 1. Januar 2017 wird es keine ägäische Insel mehr geben, welche der günstigen MwSt.-Regelung noch unterliegen wird.


Für weitere Informationen zu den neuen MwSt.-Regelungen und Ausnahmen, sowie detaillierte Informationen zu speziellen Produkt-Codes, kontaktieren Sie bitte direkt das AußenwirtschaftsCenter Athen.

auf Facebook teilen | auf Twitter teilen | Teilen mit Google+ diese Seite per E-Mail versenden diese Seite drucken als PDF downloaden