AUSSENWIRTSCHAFT - Neue Technologien

                                              More News

Facts

Österreichische Unternehmen sorgen mit Forschung, Technologieentwicklung und Innovation nicht nur für nachhaltiges Wirtschaftswachstum und eine stabile Beschäftigungsentwicklung.

Im Hinblick auf die Herausforderungen von Morgen investieren österreichische Unternehmen und Forschungsnetzwerke in spannende Branchen wie Mikro- und Nanotechnologie oder Telematik und exportieren ihr Know-how. Mittlerweile gehören viele heimische Anbieter in ihren Technologiebereichen und Nischenmärkten zu den Besten der Welt.

Das Ziel der AUSSENWIRTSCHAFT Internationale Technologiekooperation ist die Förderung der globalen Vernetzung und Positionierung österreichischer Technologieunternehmen. Darüber hinaus ist das Referat auch Industrial Liaison Office der Institutionen CERN, ESO, ESA, ITER [Geschäftschancen/Ausschreibungen: ITER, ESO, ESA, CERN] und kooperiert mit dem MIT (Massachusetts Institute of Technology) Unterstützt wird das Technologiereferat durch ein weltweites Netzwerk von Technologiebeauftragten

Für österreichische innovative Start-Ups, die erste Auslandsaktivitäten setzen wollen, bietet das Referat, gemeinsam mit den darin involvierten österreichischen AußenwirtschaftsCentern, ein umfangreiches Programme wie „GoSiliconValley“ und Pitching Days an. Die Zuteilung von Fördermitteln der Exportoffensive go-international für österreichische Technologiefirmen runden die Tätigkeiten des Referats ab.

Grafik mit Beschriftung: Außenwirtschaft Publikationen unsere Broschüren
Grafik mit Beschriftung: Stecken Sie sich die Weltmärkte in die Tasche Export Service App