Detailansicht von Gleisen mit Gabelung in rotgelbem Licht
© candy1812 | stock.adobe.com

Chile: Bahngesellschaft EFE veröffentlicht Ausschreibung

Die Gesamtinvestitionen für die Strecke Santiago–Batuco werden sich auf fast 1 Mrd. US-Dollar belaufen

Lesedauer: 1 Minute

Chile
29.01.2024

Am 25. Jänner hat der chilenische Transportminister Juan Carlos Muñoz die Veröffentlichung der ersten Teilausschreibung zum Bau der Bahnstrecke von Santiago ins nördlich der Hauptstadt gelegene Batuco angekündigt.

Diese neue Bahnverbindung soll es ermöglichen vom Zentrum der chilenischen Hauptstadt in den Vorort Batuco innerhalb von nur 23 Minuten zu gelangen. Zum Vergleich: Dieselbe Strecke dauert mit dem Auto bis zu 90 Minuten zur Hauptverkehrszeit. Die Trasse wird eine Gesamtlänge von 26 km haben und soll bis zu 37 Millionen Passagiere pro Jahr befördern.  

Die nun veröffentliche erste Teilausschreibung umfasst den Großteil der Gesamtstrecke zwischen Batuco und dem durch Santiago laufenden Mapocho Fluss, und wird mit einer Gesamtinvestition von 530 Millionen US-Dollar beziffert. Mit den ersten Projektvorschlägen wird im dritten Quartal 2024 gerechnet, mit der Erteilung der Zuschläge im vierten Quartal, und mit dem Beginn der Bauarbeiten im ersten Quartal 2025.

Die zweite Teilausschreibung wird den unterirdischen Teil der Strecke zwischen dem Mapocho Fluss und dem Stadtteil Quinta Normal betreffen. Dieses wird voraussichtlich noch dieses Jahr veröffentlicht. Ebenfalls werden Ausschreibungen für die Kommunikationssysteme und Signalgebung für dieses Jahr erwartet.  

Die Gesamtinvestition für den Bau der Strecke zwischen Quinta Normal und Batuco wird sich voraussichtlich auf über 950 Millionen US-Dollar belaufen.

Weitere Informationen:

Weitere interessante Artikel
  • Rendering von Wasserstoffmolekülen

    02.02.2024

    Chile: Aktuelle Trends und Ausschreibungen Wasserstoffsektor
    Weiterlesen
  • Münzen liegen verstreut auf einer Oberfläche. In der Mitte des Bildes stehen vier unterschiedlich große Münzstapel. Aus jedem Stapel wächst ein kleiner, grüner Setzling

    20.02.2024

    Chile: Ausländische Direktinvestitionen erreichen zweithöchsten Stand seit 2015
    Weiterlesen
  • Strommasten unter leicht bewölktem aber blauen sonnigen Himmel

    29.03.2024

    Chile: Ausschreibungen zum Ausbau der Netzkapazitäten
    Weiterlesen