Person vor Computer sitzend, mehrere lächelnde Personen am Bildschirm
© Andrey Popov | stock.adobe.com

Weltausstellung „Expo 2025 Osaka“ – Chancen im Österreich-Pavillon nutzen

Bis 15. September am Innovations-Call mitmachen

Lesedauer: 1 Minute

Japan Beratung
12.07.2024

Japan öffnet vom 13. April bis zum 13. Oktober 2025 die Tore für die Welt – die nächste Weltausstellung findet auf der „Trauminsel“ Yumeshima in der Bucht von Osaka statt.

Österreich wird auf der Expo 2025 Osaka mit einem eigenen Pavillon dabei sein, das Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft und die Wirtschaftskammer Österreich finanzieren und setzen dieses Projekt um.

Das Expo Austria-Projektteam rund um Alf Netek und Helmut Döller sowie die österreichische Wirtschaftsdelegierte in Japan, Christina Schösser, präsentieren in diesem Mitschnitt des Webinars vom 16.6. di Möglichkeiten und Rahmenbedingungen zum Partner-Programm für den Österreich-Pavillon.

Die österreichische Beteiligung schafft eine einzigartige Plattform, Innovationen und Produkte vor einem großen, internationalen Publikum zu präsentieren. Es werden fast 30 Millionen Besucher erwartet!

Wie? Die digitale Ausstellungskonzeption und die technische Struktur im Pavillon ermöglichen die Integration vielfältiger Kommunikationsformen:

  • Digital Signage
  • Medienzuspielung
  • Digitale Produktpräsentationen
  • Live-Übertragungen

Außerdem bietet sich die Chance, die Räumlichkeiten des Pavillon (Austria Lounge) für Meetings, Empfänge und Veranstaltungen zu mieten. Die etwa 100 m2 große Lounge ist voll ausgestattet und ermöglicht einen raschen Umbau und die Anpassung an Ihre Bedürfnisse. Das qualitative hochwertige Catering und die österreichische Gastfreundschaft gehören selbstverständlich zu diesem Angebot dazu.

Details zum Angebot bezüglich Kooperationen, Produktpräsentationen, sowie der Einbringung von Ideen finden sie hier.

Bis 15.9. haben Sie noch die Möglichkeit, am sog. Innovations-Call mitzumachen – eine einzigartige Möglichkeit, inspirierende Produkte, zukunftsweisende Lösungen und kreative Innovationen einem Millionenpublikum vorzustellen.

Die Teilnahme am Innovations-Call und dem sog. „Innovation Lab Austria“ im Österreich-Pavillon ist für die ausgewählten Teilnehmer kostenlost. Details und Bewerbung zum Call hier.

Road to Expo 2025

Kennen Sie schon die „Road to Expo 2025“ – eine Initiative der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA zur Vorbereitung auf die Weltausstellung in Osaka 2025? Hier finden Sie Informationen, wie Sie dabei sein können, welche Themen im Zentrum der Vorbereitungen stehen und Links zu vielen dazu passenden, spannenden Veranstaltungen in Österreich und Japan!

Für weitere Informationen wenden sie sich an Mag. Christina Schösser

Weitere interessante Artikel
  • Detailansicht leuchtender Glasfaserkabelspitzen

    05.07.2024

    Japan: 4.000 Bibliotheken mit je 100.000 Büchern in nur einer Sekunde
    Weiterlesen
  • Skyline von Tokyo beleuchtet bei Nacht

    14.06.2024

    Steigende Immobilienpreise in Japan: Ursachen und Trends
    Weiterlesen