v.l.n.r.: Obfrau Angelika Bauer, Trafikant Alexander Benkö, Fachgruppengeschäftsführerin Martina Rauchbauer
© WKB

Betriebsbesuche bei Jungtrafikanten in Oberwart

Kürzlich besuchten Obfrau Angelika Bauer und ihre Stellvertreterin Iris Schwaiger zwei Tabakfachgeschäfte in Oberwart. 

Lesedauer: 1 Minute

Aktualisiert am 22.09.2023

Alexander Benkö führt seit Jänner des Vorjahres das Tabakfachgeschäft am Hauptplatz in Oberwart. Mit viel Engagement betreibt er gemeinsam mit seiner Gattin und einer Mitarbeiterin die Trafik. Trotz kleiner Startschwierigkeiten ist er froh, den eingeschlagenen Weg zum Unternehmertum fortgesetzt zu haben. Für die Zukunft hat er viele Pläne. 

 

Das Tabakfachgeschäft von Christiane Rehling in der Steinamangerer Straße in Oberwart wurde binnen drei Wochen in containerbauweise komplett neu aufgestellt. Die Jungunternehmerin hat ebenfalls Anfang 2020 die Trafik von ihrer Mutter übernommen. Mit viel familiärer Unterstützung hat sie es geschafft, das Fachgeschäft im neuen Erscheinungsbild zu präsentieren. Viel Tageslicht und eine tolle Darbietung der Produktpalette bieten dem Besucher ein modernes und einladendes Einkaufsambiente.


Die Interessenvertreter waren von den beiden Jungtrafikanten beeindruckt und von deren Bemühen um ihre Trafik begeistert.


Obfrau Angelika Bauer, Trafikant Alexander Benkö und Fachgruppengeschäftsführerin Martina Rauchbauer (v.l.n.r.)
© WKB Obfrau Angelika Bauer, Trafikant Alexander Benkö und Fachgruppengeschäftsführerin Martina Rauchbauer (v.l.n.r.)