Bundesspartenobmann Rainer Trefelik, Spartenobfrau KommR Bettina Mayer-Toifl, KommR Andrea Gottweis und Spartengeschäftsführer Thomas Jestl (v. l.).
© WKB

Bettina Mayer-Toifl ist neue Obfrau der Sparte Handel

Die Unternehmerin KommR Bettina Mayer-Toifl aus Neudörfl ist die neue Obfrau der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Burgenland.

Lesedauer: 1 Minute

Aktualisiert am 22.09.2023

KommR Bettina Mayer-Toifl übernimmt mit 1. Juli 2023 die Funktion der Obfrau der Sparte Handel von KommR Andrea Gottweis. 

 

KommR Bettina Mayer-Toifl führt ein Handelsunternehmen im Bereich der Energieversorgung mit rund 90 Mitarbeitern mit Hauptsitz in Neudörfl sowie weiteren Standorten. Sie ist seit 2002 als Funktionärin in der Wirtschaftskammer aktiv und war bisher die stellvertretende Spartenobfrau. Die Sparte Handel zählt im Burgenland aktuell rund 5.800 Mitgliedsbetriebe mit 16.500 Beschäftigten.

 

„Ich freue mich, dass Bettina Mayer-Toifl die Funktion dieser wichtigen Sparte übernommen hat. Sie ist eine anerkannte Branchen-Expertin mit langjähriger Erfahrung und hoher Akzeptanz im ganzen Land“, so Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth. 

 

KommR Andrea Gottweis war über 20 Jahre in der Sparte Handel aktiv und seit 2015 Obfrau der Sparte. Für ihre langjährigen Verdienste erhielt sie kürzlich die Goldene Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer Burgenland.