© WKB

Ganz in Weiß …

Sommerbeginn-Event in Horitschon

Lesedauer: 1 Minute

Aktualisiert am 22.09.2023

… war nicht nur einer der größten Hits von Roy Black, sondern auch das Motto für die traditionelle „Weiße Nacht der Wirtschaft“. Dieses Sommerevent fand passend zu Sommerbeginn im Weingut Eichenwald in Horitschon statt.


Dieser Tage lud die Regionalstelle Oberpullendorf der Wirtschaftskammer Burgenland zur „Weißen Nacht der Wirtschaft“ ins Weingut Eichenwald nach Horitschon. Regionalstellenobmann KommR Stefan Kneisz, Regionalstellenleiter Freddy Fellinger und deren Kollegen hatten für die zahlreichen Gäste einiges vorbereitet:

 

Die burgenländischen Modemacher, unter der Leitung von Innungsmeisterin Mst. KommR Martina Mohapp, zeigten mit einer wunderbaren Modeschau die Modetrends, Fausta Gallelli unterhielt mit italienischer Livemusik. Als besondere Überraschung gab Miss Europe Beatrice Turin ihr musikalisches Debut im Mittelburgenland und begeisterte mit einem Liveauftritt. Zudem gab es ein Showprogramm der Colourful Dancers und eine große Tombola. Das Grillbuffet vom Cafe&Restaurant teD verwöhnte die Gäste kulinarisch. Bei der Benefizbar der Jungen Wirtschaft wurde für die Krebshilfe Burgenland gesammelt.