th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Vergaberecht

Bestbieterkriterien, Empfehlungen für KMU-freundliche Eignungs- und Auswahlkriterien, Vergabeleitlinie

Vergabefibel

Die Vergabefibel enthält Empfehlungen für wettbewerbsfördernde Eignungs- und Auswahlkriterien und weitere Gestaltungsmöglichkeiten bei öffentlichen Bauaufträgen.

Ein wesentliches Element der Vergabefibel ist das Musterformblatt "Markterkundung", das dem Auftraggeber die zielgerichtete Durchführung der Beschaffung erleichtert und in einer ausfüllbaren PDF-Version heruntergeladen werden kann.

Bestbieterkriterien-Katalog

Öffentliche Auftraggeber sind seit 1.3.2016 verpflichtet, in bestimmten im Gesetz aufgezählten Fällen zumindest ein weiteres maßgebliches Zuschlagskriterium neben dem Preis festzulegen.

Um die Auftraggeber bei der Umsetzung dieser Verpflichtung zu unterstützen, hat die Geschäftsstelle Bau an der Erstellung eines Katalogs mit Vorschlägen für Zuschlagskriterien mitgearbeitet.

Zur leichteren und besseren Handhabung finden Sie in diesem Word-Dokument die Muster-Zuschlagskriterien 1:1 aus dem Bestbieterkriterien-Katalog entnommen. Damit sparen Sie sich mühsame Formatierungsarbeit bei Ihrer Ausschreibung.

Vergaberechtsreformpaket – baurelevante Neuerungen

Das Vergaberechtsreformpaket bestehend aus BVergG 2018, BVergG Konzessionen und einer Novelle des BVergG Verteidigung Sicherheit ist im Wesentlichen am 21.8.2018 in Kraft getreten. Zeitgleich wurde auch die Schwellenwerteverordnung verlängert und kundgemacht, ebenso wie die neue Pauschalgebührenverordnung.

In diesem Informationsüberblick finden Sie die wichtigsten baurelevanten Neuerungen.

Vergabeleitlinie

Die Leitlinie für die Vergabe von Ingenieurleistungen (Auflage 2014) mit den im Anhang dargestellten beispielhaften Verfahrenshilfen soll den Anwendern die Vergabe von Ingenieurleistungen als geistige Dienstleistung erleichtern.