th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Lehrlinge gesucht!

Werbeaktion für den Lehrberuf Installations- und Gebäudetechnik im Radio Burgenland

Ein Beruf mit großer Zukunft

Dass Installateur ein zukunftsträchtiger Beruf für Mädchen und Burschen ist – daran besteht kein Zweifel. Er erfordert aber auch ein gutes Maß an praktischer Begabung und technischem Talent. Die Gebäudetechnik wird immer ausgefeilter. Ständig kommen neue Technologien hinzu. Dies soll mit dem Werbespot, der bis Mitte Jänner 44 mal im Radio Burgenland geschalten wurde zum Ausdruck kommen.

Installateurlehrlinge sind sehr gefragt!

Wer sich entschlossen hat, Installations- und Gebäudetechniker zu werden, hat mehrere Möglichkeiten, einen Lehrbetrieb zu finden:

  • Die Lehrbetriebsübersicht der Wirtschaftskammer Österreich hat immer Betriebe parat, die gerade Lehrstellen vergeben. Einfach im Feld Lehrberuf „Installations- und Gebäudetechniker“ wählen und schon erhält man für das gesamt Burgenland rund 70 Treffer.
  • Auch über das österreichische Arbeitsmarktservice kann man nach offenen Lehrstellen suchen
  • Außerdem kann man sich ganz selbstständig auf die Suche machen: auf den Internetseiten der Installationsbetriebe, durch das Durchsehen von Zeitungsinseraten, auf Fachmessen oder im persönlichen Gespräch mit Mitarbeitern aus Betrieben in Deiner Nähe. 
  • Hier eine Liste von Burgenländischen Betrieben, die in den letzten Jahren Lehrlinge aufgenommen haben. 
  • Weitere Tipps gibt’s auch auf  http://www.meinelehre.at/ - einer Webseite speziell für Installateur Lehrlinge