th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Berufsakademie des Handels geht im Herbst 2015 in die zweite Runde

Motto „Praxis + Theorie = Erfolg“ als Türöffner für eine Karriere im Handel

Die im Herbst 2014 ins Leben gerufene Berufsakademie des Handels war gleich im ersten Anlauf mit 102 Teilnehmern in 7 Bundesländern ein voller Erfolg und wird nun ab September 2015 fortgesetzt.

Das Angebot, dass sich an Personen ohne Matura, also beruflich Qualifizierte mit Praxiserfahrung im Handel wendet, kann ab Herbst 2015 auch in Tirol als 8. Bundesland absolviert werden. Da Kärnten mit den umliegenden Bundesländern kooperiert, steht das Angebot österreichweit zur Verfügung.

Die Berufsakademie des Handels sticht nicht nur bei der „Nähe zum Kunden“ besonders hervor. Auch der Praxisbezug ist hervorzuheben, denn das akademische Angebot wurde mit erfahrenen Praktikern aus den Unternehmen des Handels entwickelt. Damit ist sichergestellt, dass sich das neu erworbene Wissen des Absolventen mit den Bedürfnissen der Betriebe zum Vorteil für Arbeitgeber und Arbeitnehmer verzahnt.

Für den in Zusammenarbeit zwischen der Bundessparte Handel mit der FH Wien der WKW, dem WIFI und der Abteilung Bildungspolitik der WKÖ entwickelten Weiterbildungslehrgang Handelsmanagement, der sich aus zwei Semestern „Akademischer Handelsmanager“ und weiteren 2 Semestern „MSc Handelsmanagement“ zusammensetzt, werden beginnend ab März 2015 kostenlose Beratungen in Informationsveranstaltungen angeboten. Darin stehen Experten des WIFI den Interessierten für Fragen zu den Lehrgängen zur Verfügung. Darüber hinaus werden Anregungen zu Förderungen oder zu Einsatz- bzw. Karrieremöglichkeiten in den Handelsbetrieben gegeben.

Als Ergänzung zur Berufsakademie Handel hat das WIFI als Spezialangebot für den Außenhandel seit 2014 den Diplomlehrgang „Exportmanagement“ im Programm, der auch im Jahr 2015 wieder angeboten wird.

Weiterführende Informationen sowie Folder sind abrufbar unter:

Stand: