th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Lehrgang für Handelsagenten

Weiterbildungskurse: Kompakte, international anerkannte Ausbildung für den Vertrieb 
Lehrgang für Handelsagenten
© BG der Handelsagenten

Axel Sturmberger und Christian Rebernig (3 und 4.v.l.) nehmen die Bestätigung über die internationale Anerkennung der österreichischen Branchenausbildung für Handelsagenten von IUCAB-Präsident Olivier Mazoyer (l.) und dem Vorsitzenden des IUCAB Trainings-Komitees Jacques Délétang entgegen.

Handelsagenten beschäftigen sich mit der Warenvermittlung zwischen gewerblichen Unternehmen (B2B). Sie sind wichtige Umsatzbringer für Unternehmen - und unverzichtbar für den Vertrieb. Dafür brauchen sie rechtliche und wirtschaftliche Fachkenntnisse.

IUCAB Trainings Programm für handelsagenten
© IUCAB

Die Ausbildung für Handelsagenten deckt in drei Modulen den Wissensbedarf für die Praxis - von Praktikern entwickelt und laufend aktualisiert.

Die Ausbildung ist für Anfänger ein wertvoller Einstieg - und für erfahrene Handelsagenten ein nützliches Update. Denn die Teilnehmer erwerben sich fundiertes Fachwissen, aber auch persönliche Fähigkeiten für den Berufsalltag.