th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Anfordern einer Parktafel für Handelsagenten im Burgenland

„Im Dienst der Wirtschaft“

Die Parktafel, soll dazu dienen, Ihnen das Befahren der Fußgängerzonen bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit zu erleichtern.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie die Parktafel „Im Dienst der Wirtschaft“ für das Jahr 2018/2019 direkt bei Ihrem Landesgremium bestellen können:

Bestellungen:

Birgit Reumann
E: birgit.reumann@wkbgl.at
T 05/90 907 3313

Das Formular zur Anforderung Ihrer Parktafel finden Sie im Downloadbereich.

Geben sie Sie uns bitte Ihr Autokennzeichen mit dem Anforderungsformular bekannt und übermitteln Sie uns den eingescannten Zulassungsschein an die angegebene E-Mail-Adresse.
Gerne senden wir Ihnen die Parktafel per Post zu!


Abb. Parktafel für Handelsagenten
© Handelsagenten, Bundesgremium

Die abgebildete Parktafel wird entsprechend der Straßenverkehrsordnung (§ 76a Abs. 2 in der geltenden Fassung) vom Bundesgremium der Handelsagenten erstellt und vom jeweiligen Landesgremium der Handelsagenten auf Anforderung ausgegeben. Die Parktafel ist auf das jeweilige Kraftfahrzeug des Handelsagenten auszustellen, nicht übertragbar und zwei Jahre gültig.

Wichtig! Bitte beachten Sie: 
Der Begriff des Handelsagenten und seines Berufsstandes wurde in der Straßenverkehrsordnung verankert  (19. STVO-Novelle 1994 - § 76 a Abs. 2). Ausnahmebestimmungen (erkennbar an Zusatztafeln), die explizit Handelsagentinnen und Handelsagenten die Ladetätigkeit in den gekennzeichneten Fußgängerzonen erlauben. Während der Ladetätigkeit ist ein Kurzparkschein zu lösen. In anderen Städten sind Handelsagentinnen und Handelsagenten, die die Parktafel verwenden, auf den "good-will" der zuständigen Überwachungsorgane angewiesen!