th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Rohstoffe (Vormittag) - Brent-Ölpreis erholt bei 110,9 Dollar je Fass 

Goldpreis gibt nach 

Wien (APA) - Die Ölpreise haben am Freitagvormittag zugelegt und sich damit teilweise von ihren Vortagesverlusten erholt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordsee-Sorte Brent kostete gegen 11,00 Uhr 110,91 US-Dollar und damit um 1,3 Prozent mehr als am Vortag. Die US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) wurde mit einem moderaten Plus von 1,1 Prozent bei 107,45 Dollar gehandelt.

Auch in der kommenden Woche dürften Nachfragesorgen aber auf den Ölpreisen lasten, schreiben die Analysten der Commerzbank. Hohe Preise und eine schwächelnde Konjunktur dürften die Nachfrage weiter dämpfen, so die Experten. Aufmerksam erwartet wird vor diesem Hintergrund auch das kommende Wochenende.

Das Wochenende zum Start der Sommerreisesaison in den USA gilt als jenes mit der stärksten Benzinnachfrage des Jahres, so die Commerzbank-Analysten. Es wird daher mit Spannung erwartet, ob die US-Verbraucher ihre Autoreisetätigkeit angesichts der hohen Spritpreise einschränken.

Der Preis für ein Barrel OPEC-Öl wurde für Donnerstag mit 115,61 Dollar festgelegt, wie das OPEC-Sekretariat zuletzt mitteilte. Am Mittwoch war der Preis bei 117,64 Dollar gelegen. Der OPEC-Preis setzt sich aus einem Korb von zwölf Sorten zusammen.

Der Goldpreis gab etwas nach. In London notierte die Feinunze (31,10 Gramm) um 0,6 Prozent unter dem Vortageswert bei 1.795,19 Dollar. 
Stand: