th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Fahrschultagung 2019 

in Schladming von 3. bis 5. Oktober 2019

Die Fahrschultagung 2019 nähert sich in großen Schritten. Die Umsetzung der Fahrschulreform 2019, die seit 1. Juli 2019 gilt, ist besonderer Schwerpunkt bei der hochkarätigsten Unternehmerveranstaltung des Jahres. Die Ministeriumsvertreter Dr. Kast und Mag. Schubert referieren über wichtige Neuerungen. Weitere Vorträge befassen sich mit Automatisierung des Fahrens, den neuen Elektromobilitätsfahrlehrern, Studien (Alkohol, Sicherheit), künftigen Kunden sowie der unternehmerischen Motivation und Kommunikation (renommierte Impulsvortragende). Betriebswirtschafts- sowie Versicherungsfragen ergänzen die Agenda. Fahrzeughersteller stellen neue Fahrzeugmodelle aus, Lehrmittelhersteller zeigen ihre jüngsten Angebote. Zimmer buchen Sie bitte gesondert beim Sporthotel Royer. Anmeldung werden vom Fachverband entgegengenommen.

Hochkarätige Highlights bei Fahrschultagung 2019 in Schladming

Bei der diesjährigen Fahrschultagung werden hochkarätige Fachvortragende über wichtige Branchenthemen referieren. Am Donnerstag stehen das Autonome Fahren (Leonhard Muigg, Spezialist von Siemens) und das neue Zertifikat Fahrlehrer Elektromobilität (Energieagentur, Umweltministerium) auf der Agenda. Am Freitag hören Sie Vorträge unserer Experten aus dem Verkehrsministerium zur Fahrschulreform. Weiters vorgesehen sind Impulsreferate zum künftigen Kunden und künftigen Aufgaben einer Fahrschule (Claudia Nobis, Verkehrsforscherin beim dt Zentrum für Luft- und Raumfahrt) sowie zur Unternehmenskultur und den Umgang mit Kunden in Fahrschulen (Michael Rossie, Kommunikations- und Motivationsprofi). Die Impulsreferate werden Sie interessieren und begeistern. Sie fanden bereits Zuspruch bei anderen Verbandsveranstaltungen. Am Samstag stehen die neue Mopedprüfung (Zwischenresümee des KFV) sowie die Alkolenkerstudie 2019 auf der Tagesordnung ergänzend zu traditionellen Referaten während der drei Tage.

Workshop Radfahrlehrer-Zertifikat bei Fahrschultagung 2019

Der Anteil der Radfahrer im Verkehr steigt. Geschulte Radfahrer haben ein höheres Sicherheitsbewusstsein. Fahrlehrer als Verkehrsexperten und können dazu ihre Kompetenzen ausbauen und sich als Radfahrlehrer zertifizieren lassen. Viele Schulen und Gemeinden fragen verstärkt nach Fahrradkursen für alle Altersgruppen nach. Zur professionellen Schulung von Radfahrern wird bei der Fahrschultagung am Donnerstag, dem 3. Oktober 2019, Herr Werner Madlencnik, Betreiber einer Radfahrschule, das Leistungspaket für Kinder und Erwachsene vorstellen. Egal ob Trekkingrad, Laufrad, E-Bike, Mountainbike, Fatbike oder Lastenfahrrad: Die Kurse tragen mit fundierter Theorie und Praxis zu klimafreundlicher, gesundheitsfördernder Mobilität sowie erhöhter Sicherheit im Straßenverkehr bei. Das Programm klimaaktiv mobil des BMNT organisiert bei Interesse die Ausbildung zum zertifizierten Radfahrlehrer.

Lassen Sie sich kostenlos die Handysignatur ausstellen!

Am Freitag, dem 4. September 2019, wird es von 10.00 – 12.00 Uhr die Möglichkeit geben, sich in der Tennishalle des Sporthotel Royer kostenlos die Handysignatur ausstellen zu lassen. Da die Handysignatur auch für den Einstieg ins FSR benötigt wird, ist das sicher eine gute und schnelle Gelegenheit, sich diese zu holen. Sie benötigen dafür lediglich ihr Handy und einen amtlichen Lichtbildausweis. 

Tagungsprogramm

Anmeldung

Dank an alle Aussteller und Sponsoren!