th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Bundesnachwuchswettbewerb 2018

Innung der Berufsfotografen

Bei der Info-Roadshow “Fit for Future” 2018 der österreichischen Berufsfotografen in Salzburg, Wien und Graz wurden die Preisträger des diesjährigen Bundesinnungswettbewerbes aus dem jeweiligen Bundesland geehrt. Zum Thema „Fresh – dafür lebe ich“ brillierten großartige Lehrlinge und Jungfotografen mit ihren Arbeiten.

In der Kategorie „Lehrlinge“ konnte Anna Strumegger Salzburg) vom Betrieb Foto Sulzer den 1. Platz erringen. Die Plätze zwei und drei wurden an Carina Obermoser (Salzburg) von Bernhard R. Moser Photography und Nina Bodner (Wien) von Foto Fayer vergeben.

In der Kategorie „Jungfotografen“ siegte Julia Mühlberger (Oberösterreich) von ms.foto.group GmbH & Co KG. Auf den Plätzen zwei und drei platziert sind Anna Schober (Niederösterreich von Foto Wieland und Nicola Palme (Steiermark) von der Fotowerkstatt Johannes Seidl.

Unser besonderer Dank gilt Herrn Mag. Johannes Slach von der Firma SLACH BILDTECHNIK Vertriebsgesellschaft m.b.H. & Co KG, der diesen Bewerb jährlich mit großzügigen Sachspenden unterstützt.

Siegerehrung:

Heinz Mitteregger und Nicola Palme
© Foto Fischer Heinz Mitteregger und Nicola Palme

Die ausgezeichneten Arbeiten:

Stand: