th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Coronavirus: Informationen für Gebäudereiniger

Die wichtigsten Informationen und FAQs im Überblick

Die Bundesregierung hat aufgrund Corona Gesetze und Verordnungen erlassen, die bestimmte Maßnahmen aufgrund des Corona Virus anordnen.

Aufgrund des erhöhten Informationsbedarfs finden Sie hier wichtige Informationen rund um das Thema Corona und dessen Auswirkungen.

Infos für Gebäudereiniger

Der Schutz von Mitarbeitern und Kunden muss oberste Priorität haben. In weiterhin zulässigen Betrieben ist zu gewährleisten, dass zwischen sämtlichen Personen (Kunden, Mitarbeiter) ein körperlicher Mindestabstand von einem Meter eingehalten werden kann (Ausnahmen: insb. bei unmittelbarer Gefahr für Gesundheit oder Eigentum). Legen Sie besonderen Augenmerk auf die bestehenden Hygienevorschriften.

Hier finden Sie eine Checkliste für Unternehmen

In sinngemäßer Anwendung der Vorgaben der bestehenden Verordnungen zu Corona empfehlen wir folgende Vorgangsweise:

Benutzung von Fahrzeugen: Abstand zwischen den Personen von 1m ist sicherzustellen, es wird die Einzelnutzung empfohlen!

Darf die Reinigung von Privathaushalten durchgeführt werden wo sich keine Personen aufhalten?

Da keine Person gefährdet werden kann ja, Einhaltung des Mindestabstands 1m zwischen Personen ist sicherzustellen, PSA der Mitarbeiter beachten!

Darf die Reinigung von Privathaushalten durchgeführt werden wo sich Personen aufhalten?

Empfehlung: nur in nicht aufschiebbaren Fällen, anwesenden Personen sollen noch Möglichkeit für die Zeit der Reinigung den Raum verlassen, Sicherheitsabstand 1m unbedingt einhalten, PSA der Mitarbeiter beachten, Verbringung von nicht mobilen Personen nach Möglichkeit durch eine im gemeinsamen Haushalt lebende Personen.

Tiefgaragenreinigung

zulässig (derzeit stark verminderte Personenfrequenz und damit stark reduziertes Risiko) , Sicherheitsabstand 1m zu Personen ist zwingend einzuhalten!

Streusplitt-Beseitigung

zulässig (Reinigungsleistung), Sicherheitsabstand 1m unbedingt einhalten, PSA der Mitarbeiter beachten!

Einfache gärtnerische Tätigkeiten

Die Ausnahme lautet Z19. Hygiene und Reinigungsdienstleistungen, aus der Liste der Tätigkeiteinschränkungen der WKO ergibt sich, dass die Tätigkeit der Gärtner in Privatgärten zulässig ist, um Wettbewerbsverzerrungen auszuschließen sind die den Hausbetreuern laut Gewerbeumfang zulässigen Tätigkeiten d.s. einfache gärtnerische Tätigkeiten: Rasenmähen, Laubrechen, Gießen - in Analogie zulässig. Gilt auch für DFG.

Film Hygiene-Maßnahmen mehrsprachig