th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Athena Preis 2018

Auszeichnung für soziales Engagement und Zivilcourage von Lehrlingen der Fahrzeugtechnik

Immer mehr junge Menschen in Österreich wählen die Lehre zum Fahrzeugtechniker. Über 8000 Lehrlinge stehen in Ausbildung. Damit ist die Lehre zum Kraftfahrzeug-/ bzw. Karosseriebautechniker der beliebteste Handwerksberuf in Österreich.

Die fachliche Leistung, die ein junger Mensch in der Ausbildungszeit zu erbringen hat, ist selbstverständlich. Anspruchsvoll und verantwortungsvoll. Kunden verlassen sich auf die gute Beratung und die Qualität der handwerklichen Arbeit durch ihren Fahrzeugtechniker. 

Nicht selbstverständlich ist in der heutigen Zeit soziales Engagement und Zivilcourage. Der Athena Preis würdigt jährlich einen Lehrling der Fahrzeugtechnik für herausragendes soziales Engagement, Respekt gegenüber anderen Menschen und Zivilcourage. Athena ist die griechische Göttin der Weisheit, der Wissenschaft, der Künste und  des Handwerks. 

Der "Athena-Preis" ist eine internationale Auszeichnung, die in Österreich, der Schweiz und Deutschland an verdiente Lehrlinge der Branche verliehen wird. Die Preisverleihung 2018 findet auf der Automechanika am 11. September 2018 in Frankfurt statt.

Wer kann nominiert werden?

Lehrlinge der Kraftfahrzeugtechnik, sowie der Karosseriebautechnik.

Wer kann nominieren?

Jeder kann einen Lehrling nominieren egal ob Eltern, Freunde, Kollegen oder Ausbilder.

Was ist zu gewinnen?

Dotiert ist dieser Preis neben der Athena-Preis-Statue und einer Urkunde mit der Kostenübernahme für die Weiterbildung zum/zur Kraftfahrzeug-, bzw. Karosseriebautechnikmeister/in durch die Bundesinnung der Fahrzeugtechnik.

Athena Preis Teilnahmebedingungen

  1. Nominiert werden können Lehrlinge der Fahrzeugtechnik, die Ihre Ausbildung zum Zeitpunkt der Nominierung noch nicht abgeschlossen haben. Stichtag ist die Lehrabschlussprüfung.
  2. Die „Gute Tat“ muss zwischen dem 1. September 2017 und dem 31. August 2018 erfolgt sein.
  3. Mit der Nominierung sind Daten zur Person (Name, Ausbildungsbetrieb, Ausbilder, Kontaktdaten) sowie eine Begründung der Nominierung samt Dokumentation einzureichen. Die Unterlagen können nicht retourniert werden.
  4. Einsendeschluss für die Nominierung ist der 31. August 2018.
  5. Der Gewinner erklärt sich einverstanden, dass sein Name/Foto veröffentlicht wird.
  6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zur Online-Bewerbung

Mit freundlicher Unterstützung von:

Sponsor Athena Preis 2018
© auto & wirtschaft
Sponsor Athena Preis 2018
© Obereder