th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Haftungsbeschränkung bei beigestellter Ware

Blankoformular für Kunden von Kfz-Werkstätten zur Haftungsbeschränkung von bereitgestellter Ware

Es kommt immer häufiger vor, dass Kunden mit Ersatzteilen in die Kfz-Werkstatt kommen, um sich diese einbauen zu lassen werden immer häufiger. Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass sich in solchen Fällen unterschiedliche technische und rechtliche Folgen ergeben. So z.B. wer bei Folgeschäden, Gewährleistung, kraftfahrrechtliche Genehmigungspflicht, Entfall der Herstellergarantie, etc. haftet.

Um Kunden über dieses Thema besser zu informieren und Sie sich selbst rechtlich besser absichern können, hat die Bundesinnung ein Formular zur Kundeninformation für Kfz-Betriebe erstellt.

Stand: