th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Alles neu im KV Filmberufe 2017

Mit 1.7.2017 tritt der Kollektivvertrag voraussichtlich in Kraft

Gemeinsam mit der Gewerkschaft younion hat sich der Fachverband der Film- und Musikwirtschaft auf einen vollständig neu redigierten Text des Kollektivvertrags für Filmberufe (Filmschaffende) geeinigt. Ziel war es, den KV deutlich zu verschlanken sowie an die gelebte Praxis der Branche anzupassen. Nach monatelangen Verhandlungen wird der KV voraussichtlich mit 1.7.2017 in Kraft treten. In den Monaten davor werden in vielen Bundesländern Informationsveranstaltungen stattfinden – wie z.B. in Wien am 20.4. im Gewerbehaus der Wirtschaftskammer Wien. Nähere Informationen folgen demnächst.

Die seit 1.1 2017 geltenden Mindestgagen gelten natürlich weiterhin. 

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.