th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Grundgehaltsauszeichnung gemäß AVRAG seit 1.1.2016

Stand:
Nachdem auf Anfrage das Sozialministerium den Sozialpartnern nunmehr endlich bestätigt hat, dass die Grundgehaltsauszeichnung bei Wochenpauschalgagen (§ 7 Kollektivvertrag Filmschaffende) aufgrund des tatsächlichen Gehalts zu errechnen sind, hat der ÖGB dazu auf Basis der mit dem Fachverband vereinbarten Formel eine Excel-Liste erstellt, in welcher die tatsächlichen § 7-Wochengagen eingetragen werden können (Spalte 5 WP+SZ+UEL) und in Spalte 4 die Grundgage auf Basis der 40-stündigen Normalarbeitszeit errechnet wird. Eine Eingabe eines Betrags unter dem im KV vorgesehenen Gagenansatz ist nicht möglich. Die Excel-Liste finden Sie weiter unten auf dieser Seite bzw. kann auf http://www.avmedien.at/Downloads/Wochengage_Wochenpauschale.xlsx heruntergeladen werden. Für Fragen dazu stehen wir gerne zur Verfügung.
Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.