th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Fernsehfonds Austria – Erster Einreichtermin 2022

Abgabefrist ORF: 16.12.2021

Bezugnehmend auf den bevorstehenden ersten Einreichtermin bei der RTR im Jänner 2022 für den Fernsehfonds Austria hat der Österreichische Rundfunk (ORF) den Fachverband der Film- und Musikwirtschaft in der WKÖ ersucht, über folgende Modalitäten und Frist zu informieren:

Damit der ORF die zeitgerechte und ordnungsgemäße Fertigstellung der zur Einreichung beim Fernsehfonds Austria notwendigen ORF-Absichtserklärungen gewährleisten kann, werden die Filmproduzentinnen und Filmproduzenten ersucht, die Abgabefrist für die erforderlichen und bereits mit dem ORF endverhandelten Unterlagen (z.B. Kalkulation, Finanzierungsplan, div. Zusagen etc.) zu beachten:

Abgabefrist ORF: Donnerstag, 16.12.2021

Diese Frist ist unbedingt einzuhalten. Der ORF kann nicht gewährleisten, dass Unterlagen, die erst nach diesem Termin ORF einlangen, noch ordnungsgemäß und fristgerecht für die Einreichung beim Fernsehfonds Austria bearbeitet werden können. 

Für Rückfragen steht der Fachverband der Film- und Musikwirtschaft gerne zur Verfügung 

(T. 05 90 900 – 3539 bzw. fama@wko.at)

Stand: