th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Vogel Audiovision GmbH

Certified Austrian Film Producer
Logo
© Vogel AV
Vogel Audiovision GmbH
Geschäftsführer:  Michael Filnkössl, Mag. Peter Vogel 
Neuhoferstrasse 28, 4020 Linz
T +43 (0) 732 348 241
F +43 (0) 732 348 241-9
office@vogel-av.at
www.vogel-av.at



Mission Statement

Vogel Audiovision besteht seit 1975 und ist als Medienhaus in drei Bereichen tätig. Mehr als 20 fixe und zahlreiche freie Mitarbeiter produzieren kreative Lösungen für anspruchsvolle Auftraggeber im In- und Ausland.

  • Filme vom "Imagefilm" bis zur technischen Information, vom TV-Spot bis zur Fernsehdokumentation. Dazu kommen Filme in Spezialtechniken wie Multiscreen- und Panoramapräsentationen. Schon seit 1955 produziert Vogel Audiovision 3D-Filme.
  • Interaktive Medien Online und Offline. Die im Haus entwickelte Informationsplattform ZIPPflex steuert alle Informationen über Unternehmen oder Produkte und bündelt alle Medien. Damit ist flexibles, zielgruppengerechtes Präsentieren in hoher Qualität möglich.
  • Werksführungen, Infozentren und Themenparks/Brandlands. Dabei arbeiten wir als Generalunternehmer und liefern die fertige Lösung, Soft- und Hardware, aus einer Hand. Film und audiovisuelle Installationen sind ein wesentlicher Bestandteil der Umsetzung dieser Konzepte.

Referenzen

AMAG, ASCR, AUVA, Bank Austria, Banner, Bayerischer Rundfunk, BBC, Otto Bock, BMW Motoren, Borealis, Brauerei Jos. Baumgartner, Brauerei Murau, Bundeswirtschaftskammer, CNH/Case IH, Doka Schalungstechnik, EAK, Ecotherm, Egger, Energie AG, Ennskraftwerke, Engel, Ennshafen OÖ, Erber Group, EVN, Evonik, Felbermayr Holding, Greiner, Hartlauer, Hartl Haus,  Hödlmayr, Industriellenvereinigung OÖ, Innsbrucker Kommunalbetriebe, International Atomic Energy Agency, Internationale Stiftung Mozarteum- Salzburg, IuT Group, Kastner GroßhandelsgmbH, Kremsmüller, Landwirtschaftskammer Österreich, LAVU, Lenzing, Liebherr, LINZ AG, Mohrenbräu, Museum Hallstatt, Mediaprint, Multikraft, Nemak, NGR, Novartis/Sandoz, Oesterreichische Nationalbank, ÖBB Infrastruktur AG, OMV, OÖ Landesregierung, Plansee Group, Poloplast, Salinen Austria, Siemens, Silhouette Modellbrillen, Stadt Wien, SKF, Stephansdom, Stift Schlägl, Stift St. Peter / Domquartier Salzburg, Swarovski, Takeda Austria, Teufelberger, TMG, Umweltanlagen Siggerwiesen, Vienna International Airport, voestalpine stahl, voestalpine Europlatinen, Wien Energie, Wirtschaftskammer OÖ, Zeman, Ziegelwerk EDER

Stand: