th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Kosmetik

Logo Fußpflege


Kosmetik ist ein ständiger Wegbegleiter für Ihr Aussehen, Ihre Ausstrahlung, Ihr Wohlbefinden in der eigenen Haut. Und sie leistet viel mehr, als nur Schminken, das nur der kleinste, wenn auch wichtiger Teil des Ganzen ist.

Die Fachkosmetikerin hat eine profunde Ausbildung in Dermatologie, Histologie, Physiologie, Pathologie u.v.a.m. und kann so alle Aspekte berücksichtigen, die sich auf Ihr äußeres Erscheinungsbild auswirken. Und sie kann im beratenden Gespräch Ursachen und Zusammenhänge aufdecken, die Ihnen selbst oft nicht bewußt sind. Denn alles, was Sie tun, wie Sie leben, wie Sie sich ernähren, wie Sie sich fühlen, widerspiegelt die Haut. Indem sie in ihrer Funktion als lebenswichtiges Organ für den Wasser-und Wärmehaushalt, den Stoffwechsel und die Atmung, aber auch als Sinnesorgan, beeinflußt wird.

Pflegende Kosmetik

Pflegende Kosmetik

Jede Haut ist täglich vielen Einflüssen wie Luftverschmutzung, Lärm, Streß, Rauch, falsche Ernährung u.v.a.m. ausgesetzt, und jede Haut reagiert anders auf diese Gegebenheiten. Daher verlangt und benötigt sie eine individuelle Behandlung, Reinigung und Pflege.

Die Kosmetikerin bestimmt zunächst Ihren Hauttyp sowie Ihre Hautbeschaffenheit, um die Behandlung optimal auf Ihre Haut abstimmen zu können. Aufgrund dieser Hautdiagnose beginnt Ihr Pflegeprogramm. Tiefenreinigungen, Peelings, Modellagen, Fruchtsäure-, Sauerstoff- und Kältebehandlungen, um nur einige anzuführen, gehören zur – gestatten Sie uns den Vergleich – Serienausstattung im umfangreichen Behandlungsprogramm.

Darüber hinaus gibt es auch speziell auf Ihre Haut abgestimmte Pflegepackungen, Masken und Ampullen, die der Haut die benötigten Nährstoffe geben. Gesichtsmassagen sorgen für die optimale Durchblutung. Hautprobleme wie Akne oder Hautunreinheiten lassen sich dank der eingehenden Beratung und der liebevollen Betreuung durch die Kosmetikerin wesentlich verbessern. Dies kann auch vor bleibenden Schäden, wie beispielsweise Narben, schützen. Ein speziell auf die reife Haut angepaßtes Pflegeprogramm kann z.B. eine Collagenbehandlung, die die Hautstraffung und die Fältchenverminderung fördert, enthalten. Unter Face-Lifting versteht man eine spezielle Maske zum Beispiel auf Aloe-Vera-Basis, die ein strahlend frisches Aussehen bewirkt.

Dekorative Kosmetik

Dekorative Kosmetik

Die verborgene Schönheit eines Gesichtes entdecken und diese wirkungsvoll zur Geltung bringen ist die Kunst jeden Make-up's, die Ihr Kosmetikstudio bestens beherrscht.

Zu jedem Anlaß passend erhalten Sie ein natürlich schön geschminktes Gesicht: für den Abend, für Bälle, Hochzeiten oder die Faschingszeit. Oder Sie holen sich einfach Tips für Ihr perfektes Tages-Make-up. Für sportliche Frauen und jene, die sich nicht ständig schminken wollen, sowie bei Hautveränderungen nach Unfällen ist das Permanent-Make-up von Vorteil. Lidstriche, Lippenkonturen und Augenbrauen werden dauerhaft mit einer Akupunkturnadel in die Oberhaut „eingraviert". Nicht hundert-, sondern tausendprozentige Hygiene ist für die Fachkosmetikerin dabei eine Selbstverständlichkeit. 

Die Haltbarkeit der jeweiligen Zeichnung liegt bei drei bis fünf Jahren. Natürlich erfolgt vor Behandlungsbeginn eine eingehende Beratung und Abstimmung auf die Hautfarbe. Ein strahlendes Aussehen erzielt man nicht allein durch ein perfekt geschminktes Gesicht, sondern vor allem durch ein harmonisches Gesamtbild. Leider muß nicht immer die Lieblingsfarbe die Farbe sein, die einem auch am besten steht. In der Farb- und Stilberatung Ihres Fachinstitutes erfahren Sie, welches Make-up, welche Frisur, Kleidung und Accessoires zu Ihrem Typ passen und lernen, immer gut und attraktiv auszusehen. Anhand von Farbkarten werden Sie in Frühlings-, Sommer-, Herbst- oder Wintertyp eingereiht. Diese Typbestimmung erfolgt aufgrund des Hautuntertons und der Pigmentierung und ist altersunabhängig. Zu jeder Hautpigmentierung harmoniert nur eine Farbfamilie. So kombiniert der Frühlings- und Herbsttyp am besten mit warmen Farben und der Sommer- und Wintertyp mit kühlen Farben.

Ganzkörperkosmetik

Ganzkörperkosmetik

Einen perfekten Körper findet man selten. Aber mit gezielten Behandlungen der störenden Problemzonen können Sie eine Gewichtsreduktion, eine Gewebestraffung wie bei Cellulite, eine Umfangverminderung, eine Entschlackung und Entgiftung des Körpers erreichen. Schlankheitsbehandlungen wie die Aroma-Wickelmethode basieren auf dem Kalt-Warm-Effekt, ähnlich einer Kneipp-Kur. Vertrauen Sie sich Ihrer Kosmetikerin an, sie wird Ihnen nicht nur die richtige Behandlung angedeihen lassen, sondern Ihnen auch ergänzend über die richtige Ernährung Auskunft geben.

Enthaarung - Harzen

Harzen

Lästiger Haarwuchs an ungewollten Stellen ist ein störender Blickfang. Es gibt verschiedene Methoden, dieses Problem zu beseitigen. Die häufigste Anwendung ist das Harzen. Darunter versteht man die Haarentfernung an den Beinen, der Bikinizone und den Achseln mittels Warmwachs. Ein spezielles Wachs wird erwärmt und auf die zu enthaarende Stelle aufgetragen. Ein rascher Ruck – und schon sind die Haarwurzeln entfernt. Bei der Dauer-Epilation wird die Haarwurzel mit Hilfe einer feinen Metallnadel zerstört und dadurch der Nachwuchs verhindert.

BMWA bestätigt Zulässigkeit der Haarentfernung mittels Licht/Laser durch Kosmetiker (download)