th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Austrian Glastechnik Award

Hier finden Sie alle Informationen und das interaktive Teilnahmeformular!

Erstmals wird 2019 der Austrian Glastechnik Award ausgeschrieben. Gesucht werden die herausfordernsten, individuellsten oder kreativsten Glas-Projekte. Zeigen Sie die Vielfalt des Werkstoffs Glas, zeigen Sie Ihre Arbeiten!

Kategorien

  • Glasbau Außenraum
  • Glasbau Innenraum
  • Design & Kunst

Projekte

Die Projekte dürfen bei Einreichung nicht älter als 24 Monate sein. Pro Unternehmen dürfen maximal zwei Projekte, jedoch nur ein Projekt pro Kategorie, eingereicht werden. Ein österreichischer Standort des Projekts ist nicht Bedingung.

Wer kann mitmachen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen und Unternehmen mit gültiger österreichischer Glaser-Gewerbeberechtigung.

Bewertung

Eine unabhängige Fachjury bewertet die Einreichungen nach mehreren Kriterien. Pro Kategorie werden drei Projekte nominiert und schließlich je ein Siegerprojekt gekürt.

Einreichschluss

Die Teilnahmeunterlagen müssen vollständig ausgefüllt bis spätestens
22. November 2019 in der Bundesinnung der Dachdecker, Glaser und Spengler
unter E: baunebengewerbe@bigr4.at eingelangt sein. 

Preisverleihung

Die Verleihung der Austrian Glastechnik Awards 2019 findet am 24. Jänner 2020 im Rahmen der Glasscherb’ndanz im Hotel Schloss Wilhelminenberg in Wien statt.

Preise

Alle Nominierten erhalten zwei Eintrittskarten zu den Glasscherb’ndanz. Den Gewinnern winken Preisgelder sowie Präsentationen des Siegerprojekts und des Unternehmens in der Zeitschrift GLAS, auf den Homepages www.dieglaser.at, www.d-g-s.at, www.glaszeitung.at sowie dem facebook-Account der österreichischen Glaser.

Alle Details finden Sie in der Ausschreibung und im interaktiven Teilnahmeformular. Gleich downloaden, ausfüllen und absenden!

Ausschreibung

Teilnahmeformular

Stand: