th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Lehre und Meisterprüfung

Aus- und Weiterbildung

Informationen zu den einzelnen Lehrberufen im Lebensmittelgewerbe sowie zur weitergehenden Berufsqualifizierung für angehende Lehrlinge, Ausbildungsbetriebe und Personen, die im Beruf mehr erreichen wollen.

Lehre im Lebensmittelgewerbe

Eine Lehre ist in folgenden Lehrberufen möglich: BäckerIn, Fleischerverarbeitung, Fleischverkauf, KonditorIn (ZuckerbäckerIn), Bonbon- und Konfektmacher, Lebzelter und Wachszieher, Verfahrenstechnik für die Getreidewirtschaft (Schwerpunkt GetreidemüllerIn, Schwerpunkt FuttermittelherstellerIn und Schwerpunkt BackmittelherstellerIn), Milchtechnologie, DestillateurIn, Brau- und Getränketechnik, Obst- und Gemüsekonservierer und Lebensmitteltechnik


Ausbildungsvorschriften 

Allgemeine Rechtsvorschriften zur Berufsausbildung


Ausbildungsordnungen

Vorschriften zur Ausbildung in den einzelnen Lehrberufen des Lebensmittelgewerbes


Lehrlingsstellen

Ansprechpartner und Kontaktdaten


Lehrlingsförderung

Betriebliche Förderung

Informationen der WKÖ

Informationen des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft


Lehrlingsfolder

Informationsbroschüren zur Berufsausbildung in den einzelnen Lehrberufen des Lebensmittelgewerbes


Meisterprüfung

In den fünf Handwerken des Lebensmittelgewerbes kann nach dem Lehrabschluss die Meisterprüfung abgelegt werden.

Meisterprüfungsordnungen im Lebensmittelgewerbe

Weiterbildung in den Handwerken Bäcker, Fleischer, Konditor (Zuckerbäcker), Getreidemüller und Milchtechnologie


Meisterprüfungsstellen

Ansprechpartner und Kontaktdaten