th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Öffnungszeiten im Handel

Überblick über das Bundes- und Landesrecht
Stand:

Nach Meinung der Bundessparte Handel bietet die Rechtslage in Österreich seit der letzten großen Liberalisierung des Öffnungszeitenrechts von Montag bis Samstag genügend Freiraum für den einzelnen Handelsbetrieb, um auf Kundenwünsche flexibel reagieren zu können.

Das grundsätzliche Verbot der Ladenöffnung an Sonn- und Feiertagen sollte auch in Zukunft beibehalten werden, um ein gewisses Mindestmaß an gemeinsamer Freizeit (beispielsweise für Familie, Freunde, Hobbys, kulturelle und sportliche Aktivitäten) zu erhalten. 

Die Bundessparte Handel begrüßt allerdings die bestehende gesetzliche Ermächtigung der Landeshauptleute, in den einzelnen Bundesländern Ausnahmen vorzusehen, wenn die regionalen Gegebenheiten die Möglichkeit der Sonntagsöffnung insbesondere aus touristischer Sicht verlangen.

Sonntagsöffnung

Nähere Informationen zu den geltenden Öffnungszeiten im Handel und zum Teil abweichenden Regelungen in den Ländern finden sie im untenstehenden Link.

Weihnachtssamstage und 8. Dezember 2017