th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Unsere Aufgaben

Die Vertretung der Unternehmen im Außenhandel

In Österreich sind rund 6.000 Außenhandelsunternehmen tätig, darunter Großbetriebe, neben vielen spezialisierten Klein- und Mittelbetrieben. Viele sind für ausländische Handelshäuser partnerschaftlich tätig und verfügen über vielfältige Erfahrung und meist auch Niederlassungen in den Zielmärkten sowie über ein tiefes Know-how in ihrer Branche.

Sie werden von engagierten Unternehmerpersönlichkeiten geleitet und haben Mitarbeiter mit hoher Qualifikation, Flexibilität und starker Motivation.

Tätigkeitsbereiche des Bundesgremiums

  • Wahrnehmung der Interessen der Außenhändler: Schaffung möglichst guter Voraussetzungen
  • Begutachtung von nationalen und internationalen Gesetzen, Stellungnahmen
  • Wirtschaft (Marktkenntnis, aktuelle Entwicklung) 
  • internationale Geschäftsvermittlung 
  • Auffinden verlässlicher Partner für Export und Import
  • Service einer exklusiven Datenbank für die Produkt-, Partner- und Ländersuche
  • weitreichende Informationen rund um den Außenhandel
  • Zusammenarbeit mit internationalen Verbänden
  • Drehscheibe für den Außenhandel