th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Neue Zertifizierung für Bauprodukte und zivile Sprengstoffe für Großbritannien

UKCA-Kennzeichnung ab 2022 erforderlich

Ab 2022 gilt für Bauprodukte und zivile Sprengstoffe die in Großbritannien verbindliche UKCA (United Kingdom Confirmity Assessment)-Kennzeichnung.

Für das Jahr 2021 gilt eine Übergangsperiode, das heißt ein Inverkehrbringen von Bauprodukten oder ziviler Sprengstoffe ist auf Basis der CE-Kennzeichnung möglich.

Weitere Informationen zur UKCA-Kennzeichnung für den britischen Markt.