th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Planerfachtag 2016

Energieeffizienz - normgerechtes Planen - Smart Building - Human & Digital Light

Am 29. November 2016 fand zum ersten Mal der Planerfachtag – die Fachveranstaltung für Ingenieurbüros/Planer, Elektroindustrie, Elektrohandel und Elektriker – im Haus der Industrie in Wien statt.

Das Vortrags-Programm umfasste die Themenbereiche Energieeffizienznormgerechtes PlanenSmart Building und Human & Digital Light. Experten aus unterschiedlichen Branchen informierten in Vorträgen über aktuelle Technologie-Trends und die technologische Entwicklung in den einzelnen Themenbereichen. 

Der Planerfachtag wurde auf Initiative des Fachausschuss für Elektroinstallationstechnik ins Leben gerufen, um Fachwissen in Zeiten der Digitalisierung verfügbar zu machen und über technologischen Möglichkeiten und Entwicklungen zu informieren. 

Vorträge

Die Vorträge der Experten für Energieeffizienznormgerechtes PlanenSmart Building und Human & Digital Light stehen Ihnen zum Nachlesen zur Verfügung.

Begrüßung

  • Alexander Rupp, Vorsitzender des Fachausschusses Elektroinstallationstechnik
  • TechnR Ing. Friedrich Müller-Uri, Fachverbandsobmann Ingenieurbüros
  • Ing. Mag. Peter Koren, Vize-Generalsekretär Industriellenvereinigung

Keynote

  • Ing. Joe Witke, Bundesinnungsmeister Elekttrotechnik

Vortragsblock 1: Energieeffizienz und nachhaltiges, umweltbewusstes Planen

Mit Weitblick gesund bauen - Schadstofffreie Baustoffe für gesunde Raumluft und geringe Lebenszykluskosten
DI Dr. Thomas Belazzi, bauXund forschung und beratung GmbH

Heute schon für die Zukunft bauen
DI Günther Hraby, easyTherm Infrarot Wärmesysteme GmbH

Energieeffizienzgesetz - wie geht's weiter?
Ing. Roman Weigl, MSc, Fachgruppe Wien der Ingenieurbüros 

Vortragsblock 2:  Normengerechtes Planen

Mythos HFT - Neue Standards setzen. Halogenfreie Kabelanlagen - teuer war gestern
Oliver Ferner-Pranter, Dietzel GmbH 

Mindestausstattung von modernen Wohngebäuden, Berücksichtigung moderner Verbrauchsmittel bereits bei der Planung und Thema Spannungsabfall
Christian Bräuer, Kuratorium der Elektrotechnik 

Normative Planungsrichtlinien für die strukturierte Verkabelung, Planungsfehler die am Ende des Tages Geld kosten
Gerhard Lagler, Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

Vortragsblock 3: Was ist ein smartes Building?

Smart Building - Energieeffizienz und Sicherheit mit KNX
DI Mike Pichler, Building Technologies Siemens AG

Ambient assisted living, altersgerechte Assistenzsysteme für ein selbstbestimmtes Leben
Heimo Oesterreicher, DI (FH) Thomas Fuxreiter, Austrian Institute of Technology 

Smarte Gebäude brauchen eine intelligente Elektroinstallation
Ing. Günther Unterweger, Hager GmbH

Vortragsblock 4: Human & Digital Light 

Vorstellung FEEI - Leitfaden, Planungssicherheit in der LED-Beleuchtung
Dr. Manfred Müllner, Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie

Human Centric light - Licht, das den Menschen in den Mittelpunkt stellt
DI Gudrun Schach, Zumtobel Group

Digitales - vernetztes Licht - Beispiele aus der Praxis - Light beyond Illumination, die Zukunft hat begonnen
Benjamin Vecera, Philips Lighting Austria 

Bilder vom Planerfachtag

Partner und Aussteller

Als Unterstützer des Fachtages konnten die Bundessparte Handel, das Bundesgremium Elektrohandeldie e-Marke und 20 Vertreter der Elektroindustrie gewonnen werde.

Logos der Unterstützer des Planerfachtages 2016