th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Social Media Workshop

Einladung zum vertiefenden Social Media Workshop mit Expertin Mag. Agnes Jarglaz am 17.11.2022

In einem einstündigen Workshop hat Frau Mag. Jarglaz über die über die Möglichkeiten und Vorteile, sich auf Social Media zu präsentieren, informiert.

Wir würden uns sehr freuen, wenn sie am 17.11.2022, von 13:00 – 16:00 Uhr an einem kostenlosen vertiefenden Workshop mit Frau Mag. Jarglaz teilnehmen möchten, bei welchem auf branchenspezifische Aspekte im Detail eingegangen wird. Weiters können hier alle Fragen, welche sich nach dem 1. Workshop ergeben haben, beantwortet werden.

Anmeldung Social Media Workshop

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind vollständig auszufüllen, um den Anmeldevorgang abzuschließen.

Datenschutzhinweis und Einverständniserklärung

Ich stimme zu, dass meine folgenden persönlichen Daten, nämlich Name, Unternehmensdaten, Stellung im Unternehmen und die Kontaktdaten vom Bundesgremium des Elektro- und Einrichtungsfachhandels zum Zweck der Einladung zu weiteren ähnlichen Veranstaltungen verarbeitet werden dürfen. Diese Einwilligung kann jederzeit von mir ohne Angabe von Gründen per E-Mail an die Kontaktadresse elektroundeinrichtung@wko.at widerrufen werden.

Ich stimme zu, dass im Rahmen des Workshops angefertigte Foto- und Filmaufnahmen für Veröffentlichungen auf der Webseite des Bundesgremiums Elektro- und Einrichtungsfachhandel oder weiteren Publikationsmöglichkeiten (Zurverfügungstellung des Workshops zur Nachschau, Flyer etc.) zwecks Öffentlichkeitsarbeit des Bundesgremiums unentgeltlich verwendet werden dürfen.