th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Weniger Energiekosten im Unternehmen durch Anbieterwechsel

Beratung durch die Österreichische Post AG

Die Österreichische Post AG hilft österreichischen Unternehmen, ihre Energiekosten zu senken. In Zusammenarbeit mit der „Aktion Betriebskosten senken“ analysieren Energieexperten die Jahresabrechnung für Strom und/oder Gas und finden für das Unternehmen (zumeist) deutlich günstigere Energieanbieter. Dieses Service ist kostenlos und spart den Unternehmern nicht nur Geld, sondern auch Zeit, Aufwand und Nerven.

Für die Beratung braucht die Post lediglich eine Kopie der Jahresabrechnung für Strom und/oder Gas. Interessenten können diese per Brief an „Energieservices, Haidingergasse 1, 1030 Wien“, per Fax an (+43) 01 400 22 1881 oder per E-Mail an energieanalyse@post.at senden und bekommen innerhalb weniger Tage die Höhe der Einsparung mitgeteilt. Weiters erfährt man, welche Energieversorger wesentlich günstigere Angebote haben. Sollte persönliches Service erwünscht sein, kommt ein Berater direkt zum Unternehmen. Im Zuge des Anbieterwechsels übernimmt die Post alle Formalitäten des Versorgerwechsels.