th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Bau

Holzindustrie

Die Baugruppe setzt sich aus verschiedenen Branchen, die Holzprodukte für den Bau produzieren, zusammen. Es sind dies Betonschalungsplatten, die Fenster- und Türenindustrie, Parkettindustrie, Holzhaus- und Hallenindustrie, Leimholzindustrie, Hobelwarenindustrie und sonstige industrielle Produktionen für den Bau, wie Bau- und Fensterkantel, Wintergärten, Treppen, Wand- und Deckenelemente, Balkone, etc.

Die abgesetzte Produktion des gesamten Bausektors (inklusive Gewerbe) betrug 2016 rund 2,58 Mrd. Euro. Der größte Bereich ist die Erzeugung von Fenstern. Bedeutend sind ferner die Erzeugung von Häusern, Leimholz, Türen und Parkettböden.

Etwa drei Viertel aller Produkte werden in die Mitgliedsländer der Europäischen Union, vor allem nach Deutschland, exportiert. 

Quelle: Branchenbericht der Österreichischen Holzindustrie 2016/2017


Informationssammlung zum Thema Bau