th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Möbel

Die Österreichische Möbelindustrie

Die Österreichische Möbelindustrie besteht aus 53 Möbelherstellern mit rund 6.700 Mitarbeitern. Der Produktionswert dieser Branche lag im Jahr 2015* bei 1,84 Mrd. Euro. Die überwiegende Zahl der Mitgliedsunternehmen sind mittelständische Betriebe, die sich in privater Hand befinden.

Österreichische Möbelhersteller stehen mit ihren Produkten für hohe Qualität, traditionelles Handwerk, modernste Präzisionstechnik, ökologische Verantwortung und ein Möbeldesign, das durch künstlerische Strömungen im ureigenen Land entstanden ist.

Die Exporte betrugen im Jahr 2015 rund 829,5 Mio. Euro. Deutschland zählt dabei zum Hauptexportmarkt.

* Alle Zahlen aus dem Jahr 2015 sind vorläufige Angaben der Statistik Austria; somit kann es bei der Endauswertung für das Gesamtjahr noch zu Veränderungen kommen. Alle Werte beziehen sich auf Industrie + Gewerbe, und sind ohne "Teile für Möbel" (Zulieferindustrie). 

 

Quelle: Branchenbericht der Österreichischen Holzindustrie 2015/2016 


Informationssammlung zum Thema Möbel