th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Internationaler Holztag 2017

8. September 2017 in Pörtschach am Wörthersee 

Am Freitag, den 08. September 2017, findet der Internationale Holztag im Parkhotel Pörtschach am Wörthersee statt. Ab 09:00 Uhr haben die Gäste die Gelegenheit bei einem Frühstücksimbiss Erfahrungen auszutauschen. LR DI Christian Benger und Mag. Herbert Jöbstl, Sprecher der Sägeindustrie Österreichs, werden die Veranstaltung eröffnen. „Zukunft weiterbauen: Erfolge und Potentiale der gemeinsamen Initiative promo_legno” ist der Leitthema des Impulsvortrages von Mag. Georg Binder, Geschäftsführer von proHolz Austria.

Im Mittelpunkt des Podiumsgesprächs werden wiederum marktwirtschaftliche Themen stehen, Teilnehmer am Podium sind neben Mag. Herbert Jöbstl, der Vorsitzende des österreichischen Holzhandels, Dr. Carl Erik Torgersen, der Obmann von proHolz Austria, Christoph Kulterer, der Präsident von Federcomlegno, Dr. Alessandro Calcaterra, der Präsident von Assolegno, Dr. Marco Vidoni sowie der Koordinator des Komitees Italien-Österreich, Dr. Davide Paganoni. Die Moderation übernimmt Dr. Rainer Eder, Österreichicher Agrarverlag (vorläufiges Programm, Änderungen vorbehalten).

Die Konferenzsprachen sind Deutsch, Englisch, Italienisch. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, wenn zuvor eine Registrierung unter holztag@saege.at vorgenommen wurde.