th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Antrag auf Engagement

FuelsEurope – Die Stimme der europäischen Raffinerieunternehmen

Die Klimaführerschaft der EU bei der Reduktion von  CO2 Emissionen wird zu einer Chance für die Industrie. 

Die Mitglieder des Europäischen Parla­ments, des Rates der Europäischen Union und der Europäischen Kommis­sion werden die einzigartige Möglichkeit haben, in den kommenden fünf Jahren die politischen Maßnahmen für eine wahrhaft nachhaltige, sozial gerechte, wirtschaftlich wettbewerbsfähige europäische Gesellschaft zu formen und damit weltweit die Führerschaft in der Erreichung der bei der UN-Kli­makonferenz COP 21 in Paris verein­barten Klimaziele zu übernehmen. 

Diese politischen Maßnahmen müssen auf eine robuste wissenschaftliche und technische Basis zurückgreifen, um sicherzustellen, dass sie langfristig umweltmäßig, sozial und ökonomisch nachhaltig sein werden. Die Raffinerieunternehmen in der EU haben sich verpflichtet, zu diesen Zielen beizutragen.

Weitere Informationen zum Engagement der Raffinerieindustrie