th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

DIE INDUSTRIE aus erster Hand

Newsletter der Bundessparte Industrie

Die Bundessparte Industrie vertritt mit ihren 16 Fachverbänden die Interessen von rund 4.000 industriellen Mitgliedsunternehmen, in denen mehr als 400.000 Personen beschäftigt. Im Rahmen der WK-Organisation sind wir wesentlich an einer aktiven Mitgestaltung der österreichischen Industriepolitik beteiligt sowie für die Koordination und die inhaltliche Artikulierung aller industrierelevanten Interessen vor allem in der Kollektivvertragspolitik, im Umwelt- und Energiebereich, in der Forschungs- und Technologiepolitik sowie in der Infrastrukturentwicklung zuständig. 

Die Bundessparte Industrie bietet mit dem Newsletter „DIE INDUSTRIE aus erster Hand“ Informationen zu aktuellen industriespezifischen Fachthemen.

Sie können sich gerne einfach anmelden: Nutzen Sie unser Anmeldeformular, tragen Sie dort bitte die gewünschte Mail-Adresse ein – und Sie erhalten den nächsten Newsletter.

Ausgaben im Überblick